Teaching Vets-Symposium #6

Ort: Hybridveranstaltung (mit ausgewählten Gästen im Festsaal der Vetmeduni Vienna und ONLINE: http://vetmediathek.vetmeduni.ac.at/Webgalerien/tvs/)

Veranstaltungsbeginn: 29.10.2020 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsende: 29.10.2020 - 18:00 Uhr

TOPIC: Studierende im Fokus

Gefördert von Stadt Wien Kultur
 

Link zum Teaser 1 

Das Symposium widmet sich aktuellen Entwicklungen im tertiären Bildungsbereich und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, vorbildliche Lehre(nde) in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken sowie deren Lehrmethoden einem breiten Publikum näher zu bringen.

Der sechste Teil der Symposiums-Reihe für innovative Didaktik widmet sich inhaltlich Studierenden im Fokus, innovativer und interaktiver Lehre. Zielgruppen des Symposiums sind Lehrende, praktizierende TierärztInnen, die in der Studierendenausbildung mitwirken (InstruktorInnen), VizerektorInnen für Lehre, DekanInnen, ExpertInnen aus dem E-Learning-Bereich sowie Forschende in der Lehre.

Im Rahmen des Teaching Vets-Symposiums #6 erfolgt die Verleihung der Vetucation®-Awards 2020, der Preise Teacher | Instructor | Student of the Year 2020 sowie die Verleihung des S.U.P.E.R 2020 (Studierendenrpeis, Um Phänomenales Engangement zu Rühmen). Die Preise werden von der Kulturabteilung der Stadt Wien, Magistratsabteilung 7, teilfinanziert.

Die ausgewählten Projekte der Lehrenden werden in einer VAriante des "Pecha-Kucha"-Formats vorgestellt. Im Anschluss werden durch Publikumswahl und dem Voting einer Jury die PreisträgerInnen eruiert.

Ort und Anmeldung:
Hybridveranstaltung
-> mit ausgewählten Gästen im Festsaal der Vetmeduni Vienna und ONLINE (Link für alle anderen TeilnehmerInnen).

ONLINE-Link:
http://vetmediathek.vetmeduni.ac.at/Webgalerien/tvs/ 2


Programm

14:00 - 14:15

Begrüßung und Moderation
Andreas Jäger

14:15 - 15:00

Keynote-Rede 1: 
Flexibel studieren - gewünscht und wie gestalten?
Prof. Dr. Claude Müller Werder (School of Management and Law, Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Winterthur)

15:00 - 16:10 Im „Pecha-Kucha“-Format werden die eingereichten
Projekte für den Vetucation®-Award und den Teacher of the
Year-Award 2020 vorgestellt.
16:10 - 16:30 Pause
Das Publikum und eine Jury bewerten die Projekte.
16:30 - 17:00

Keynote-Rede 2:
Selbstreguliertes Lernen als Schlüsselkompetenz und
Ziel universitärer Lehre

Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr. Barbara Schober (Dekanin der Fakultät für Psychologie, Universität Wien)

17:00 Preisverleihungen
Sibylle Kneissl (Vizerektorin für Lehre der Vetmeduni Vienna)

Hier 3 finden Sie das Programm mit allen Details.


Die Nominierten:

Teacher of the Year - klinisch:

  • Leschnik Michael
  • Herbel Johannes
  • Eberspächer Eva

Teacher of the Year - nicht-klinisch:

  • Duvigneau Catharina
  • Weißenböck Herbert
  • Csadek Isabella

Bestehende eLearning-Projekte:

  • Pakozdy Akos
  • Gerics Balazs
  • Radloff Judith

eLearning-Projekte im Entstehen:

  • Drillich Marc
  • Gerics Balazs
  • Marcks Sophie

Hier 4 finden Sie die Preisträger der letzten Jahre.
 


Veranstaltungskategorie: Symposium, Am Campus

Dateien

 
 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna 8