Förderung von Auslandsaufenthalten für Residents

Zielgruppe:

Residents im aktiven Dienstverhältnis zur Vetmeduni Vienna

Kurzbeschreibung:

Diese Fördermaßnahme unterstützt die Durchführung von Auslandsaufenthalten im Rahmen der Residency- Ausbildung in Abstimmung mit der Betreuungsperson und in Kooperation mit internationalen Diplomates / FachvertreterInnen.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Die Mindestdauer des Aufenthalts beträgt 5 Tage
  • Kein Pflichtexternship

Einreichtermine:

  • laufend, aber mindestens ein Monat vor Beginn des geplanten Auslandsaufenthalts:

Die ausführliche Beschreibung und alle Informationen entnehmen Sie bitte direkt den Förderrichtlinien.

Antragsformular und Annahmeerklärung finden Sie im Downloadcenter unter Vetmeduni FÖRDERUNG für RESIDENTS 1

 
 

Kontakt

Dr.phil. Ursula Schober
T +43 1 25077-1107
E-Mail an Ursula Schober senden

Sprechstunden:
Dienstag, Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr

sowie nach persönlicher Vereinbarung

Büro für Internationale Beziehungen
Gebäude CA (Festsaalgebäude), Erdgeschoss

1210 Wien, Veterinärplatz 1
T +43 1 25077-1107
F +43 1 25077-1197

E-Mail an Büro für Internationale Beziehungen senden.

Link zur Anreise zur Vetmeduni Vienna 3

Link zum Campusplan 4


 

Sprechstunden im Juli und August

Mittwoch 10:00-12:00 Uhr und nach persönlicher Vereinbarung