Thorakoskopie

 

Thorakoskopie (endoskopische Untersuchung des Brustraumes)

Diese minimalinvasive Technik ermöglicht einen diagnostischen und therapeutischen Zugang, ohne dass der Brustkorb ganz eröffnet werden muss. Die Visualisierung der Strukturen im Brustkorb ist durch die Vergrößerung und die gute Beleuchtung durch das Thorakoskop oft einer normalen Eröffnung des Brustkorbes (Thorakotomie) überlegen. Postoperativ haben die Tiere weniger Schmerzen als nach einer Thorakotomie, was diese Methode für Biopsieentnahme, Tumorstaging sowie chirurgischen Interventionen wie Perikardektomien, Lungenlappenresektionen, Fremdkörper- oder Tumorentfernung attraktiv macht.

Zum Seitenanfang

  

allgemeiner Kontakt

Notfallnummer rund um die Uhr:
T +43 1 25077-5555

Sekretariat Kleintierchirurgie:
T +43 1 25077-5301