Die Außenstelle

 

Die ehemalige Volksschule bietet heute Wissenschaftern Arbeitsplatz und Übernachtungsmöglichkeit, um in der Region spannenden Fragestellungen nachgehen zu können. Ein Vortragssaal, ein Raum zur Vogelmarkierung und ein kleines Labor unterstützen Wissensvermittlung wie Forschung gleichermaßen.

In der Außenstelle werden heimische Vogelarten als Exponate unmittelbar erlebbar. Eine Ausstellung lädt selbst bei Schlechtwetter zum Erkunden der typischen gefiederten Bewohner des Wagrams ein.

Rund um das Gebäude werden den Besuchern unterschiedliche Nisthilfen zur Unterstützung der Vogelwelt im eigenen Umfeld präsentiert. Egal ob man Blaumeise, Schwalbe oder einer Eule ein Zuhause bieten möchte – in der Außenstelle Seebarn findet man Tipps zur korrekten Montage, zur Vogelfütterung und wie man Gefahrenstellen für Vögel vermeiden kann.

Eingang Seebarn © J. Winter
Eingangstor Außenstelle Seebarn
  

 

Vogelring gefunden?

Foto von Vogelringen

Bitte melden Sie uns Ihren Ringfund hier 1.