Checklist für die Durchführung von Froschungsprojekten an der VetFarm

Wir sind bemüht, Sie bei Ihrem geplanten Forschungsprojekt bestmöglich zu unterstützen. Um die zahlreichen organisatorischen Fragen im Zuge der Vorbereitung systematisch zu bearbeiten, bieten wir Ihnen eine Checklist für Forschungsprojekte an der VetFarm an.

Das ist VOR dem Ansuchen mittels Tierversuchsantrag  1zu tun:

  • Anstaltsordnung betreff Forschung an der VetFarm lesen

  • Kontakt zum VR Forschung herstellen und geplantes Projekt skizzieren

  • Anfrage / Erstkontakt zum LFG, Vorstellen des geplanten Projekts 

  • Titel und Ziel des Projektes
  • Tierart, Anzahl der Tiere
  • Haltungsbedingungen, Aufstallungserfordernisse
  • Fütterung, Pflege, Betreuung
  • geplanter Zeitraum der Durchführung
  • Abstimmen der Vorbereitungszeit seitens LFG
  • räumliche Anforderungen
  • technische Anforderungen und Ausstattung
  • Mitarbeitererfordernisse

  • Kostenvoranschlag seitens LFG einholen

  • vorgesehene Publikationen abstimmen

  • Detailabstimmung mit VR Forschung und Tierversuchsantrag stellen

Spätestens 6 Wochen nach dem Erstgespräch am LFG bekannt geben ob, das geplante Projekt umgesetzt wird oder es erfolgt eine Rückstellung des Projektes.

Wenn der Tierversuchsantrag 1 genehmigt wurde:

  • Zeitplan mit LFG erstellen
  • Durchführungsprotokolle erstellen und abstimmen
  • Mitabeiterunterweisungen vorbereiten

Alle Forschungsprojekte an der VetFarm müssen gemäß Anstaltsordnung und Good Scientific Practice abgewickelt werden. 

 
 2
 3
 4
 

Kontakt

VetFarm
Kremesberg 13
2563 Pottenstein
Tel.: +43/2672/82322
Fax: +43/2672/82322 - 19 
Email an VetFarm senden