Praktika

Das Landwirtschafts-Praktikum

Im Rahmen des 2-wöchigen Landwirtschaftspraktikums sind die Studierenden in alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten auf den Höfen des LFG eingebunden.
Mitarbeit bei den tierärztlichen Visiten und Routinebetreuungen ist vorgesehen.

Kremesberg - Rinderhaltung: Melken, Füttern, Ausmisten, Kälberbetreuung, Geburtsbeobachtung etc.
Medau - Schafstall: Fütterung, Stallhygiene, Geburtsbeobachtung, Lämmerbetreuung
Medau - Schweinestall: Fütterung, Tierpflege, Tierbeobachtung, Stallhygiene 
Rehgras - Jungrinderaufzucht: Fütterung, Brunstbeobachtung, etc.

Allgemeine Praxiszeiten
Allgemeine Arbeitszeiten: Mo Fr 07:00 - 16:00 Uhr (Mittagspause 12:00 - 13:00); je nach Hofzuteilung können sich die Nachmittagsarbeitszeiten ändern (z.B. Melkdienst); ev. freiwilliger Wochenenddienst.

Die Zuteilung zu den Höfen erfolgt bei Praxisbeginn im Rahmen des Check in.

Montag 1. Woche (Praxisbeginn)
08.00 Uhr - Treffpunkt Gutsleitung: Check in, Abgabe des Formblattes "Praktikum Veterinärmedizin"
                  Bezug der Wohnung (Kaution: € 50,00 / Schlüssel)
08.30 Uhr - Beginn des Praktikums auf dem zugeteilten Hof

Freitag 2. Woche (Praxisende)
08.00 Uhr - Auschecken in der Direktion, Schlüsselabgabe, Bestätigung des Formblattes
12.00 Uhr - Praxisende

"Informationsblatt" Landwirtschaftliches Praktikum 1

 

Das klinische Praktikum (4-wöchig oder 10-wöchig)

Im Rahmen des klinischen Praktikums sind die Studierenden weitestgehend in die Routine eingebunden, führen eigenständige Tätigkeiten am LFG durch und assistieren bei Visiten der Mobilklinik in den umliegenden Betrieben.

  • Behandlung akut erkrankter Tiere
  • Anfallende Operationen (Bruchferkel/Kryptorchiden, Kastrationen, Kaiserschnitte, Labmagenverlagerung usw.)
  • Bestandsmäßige Ausfahrten der Mobilklinik (zu externen Betrieben in der Akutpraxis, Bestandsbetreuung)
  • Klauenpflege
  • Embryotransfer
  • Tiergesundheitsdienst (Einführung in Checklisten, Programme, Durchführung anhand des Bestandes, Dateingabe ins Internet usw.)
  • Erstellen eines Tiergesundheitsplanes (Vorbeuge/Behandlungsprotokolle für verschied. Krankheiten)
  • Forschungsprojekte (z.B.: Blutabnahme)
  • Zertifizierungssysteme auf betrieblicher Ebene (z.B. AMA Kontrolle)

Allgemeine Praxiszeiten
Mo - Fr. 08.00 - 12.00; nachmittags 13.00 - 16.00 Uhr, ev. später Ausfahrten mit der Mobilklinik
!Einbindung in den Wochenenddienst!

Montag 1. Woche (Praxisbeginn)
08.00 Uhr - Treffpunkt Gutsleitung: Check in, Abgabe des Formblattes "Praktikum Veterinärmedizin"
Bezug der Wohnung (Kaution: € 50,00 / Schlüssel)
08.30 Uhr - Beginn des Praktikums; Treffpunkt Gutsleitung

Freitag letzte Woche (Praxisende)
13.00 Uhr Auschecken in der Direktion, Schlüsselabgabe, Bestätigung des Formblattes

Informationen zum Praktikum!! 2

 

Allgemeine wichtige Informationen

  • Am LFG stehen Unterkünfte (Mehrbettzimmer, Dusche, Küche) zur Verfügung
  • Mitzubringen sind neben entsprechender persönlicher Ausrüstung Lebensmittel, Bettwäsche, Handtücher, zweckmäßige Kleidung f. Stallarbeiten, Gummistiefel
  • Übernachtungswunsch bitte bereits bei der Anmeldung zum Praktikum bekannt geben.
  • Haustiere dürfen NICHT mitgenommen werden! 
  • Anreise an das LFG ausschließlich am Montag zu Praxisbeginn!
  • Hinweis bei Anreise ohne Privatauto: LFG Kremesberg liegt oberhalb der Stadt Berndorf (ca. 2 km von der nächsten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel entfernt)
  • Vor Praktikumsantritt sind die übermittelten Sicherheitsrichtlinien durchzulesen und unterschrieben in der Gutsleitung abzugeben. Ohne Unterschrift ist ein Praktikumsantritt aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.
  •  

Die Anmeldung für das Landwirtschaftspraktikum und die beiden klinischen Praktika ist am LFG!

 

Anmeldung Praktika

direkt am LFG
Tel.: +43/2672/82322
Fax: +43/2672/82322-19
Email an Lehr- und Forschungsgut senden


 
 3

 

Kontakt VetFarm

VetFarm
Kremesberg 13
2563 Pottenstein
Tel.: +43/2672/82322
Fax: +43/2672/82322 - 19 
Email an VetFarm senden