Kerstin Weich, PhD

Kerstin Weich arbeitet seit 2012 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschungsprojekten zur Veterinärmedizinischen Ethik und erfüllt den Lehrauftrag für Angewandte Ethik in der Tiermedizin an der Vetmeduni Wien. Zusätzlich zum Magisterstudium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Publizistik an der Technischen Universität Dresden und der Freien Universität Berlin approbierte sie 2011 an der Freien Universität Berlin in Veterinärmedizin. Danach war sie in der kurativen Tiermedizin (Kleintiere) sowie als Referentin in Forschung und Lehre tätig. 2012 erhielt sie den Young Scholar Award der World Association for the History of Veterinary Medicine mit einem Essay zum Gesundheitsbegriff in der Tiermedizin, 2018 qualifizierte sie sich für Fachtierärztin für Tierschutz.

Forschungsinteressen

  • Philosophie der Tiermedizin
  • Animal Studies
  • Poststrukturalismus und Posthumanismus
  • Geschichte, Theorie und Ethik der Tiermedizin
  • Veterinärmedizinische Ethik und Tierschutzethik
  • Didaktik veterinärmedizinischer Ethik
  • Ethik in der Tierklinik
  • Ethische Vertretbarkeit von Tierversuchsvorhaben
  • Angewandte Ethik in der Labortierkunde

Forschungsprojekte

  • Towards a Philosophy of Veterinary Medicine Morality (phD)

Publikationen (Auswahl)

  • Weich K. Pharmakoästhetische Praktiken. Wie Tiere einen guten Tod sterben. Jahrbuch der Praktischen Philosophie in globaler Perspektive 2018, 2: 193-219.
  • Weich K. Privater oder öffentlicher Vernunftgebrauch? Zur Prüfung auf ethische Vertretbarkeit von Tierversuchsvorhaben. BMTW 2018, 131: 284-291.
  • Weich K, Grimm H. (2018): Meeting the Patient's Interest in Veterinary Clinics. Ethical Dimensions of the 21st Century Animal Patient. Food Ethics, 2018, 1/3: 259-272.

Eine vollständige Liste der Publikationen finden Sie hier 1.

Lehre

WS:

  • Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin I und III
  • Tierschutzethik
  • Ethik in der Pferdemedizin

SoSe:

  • Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin II und IV
  • Ethik in der Kleintiermedizin
 

Tzt. Kerstin Weich PhD. MA.
T +43 1 25077-2655; 2656
E-Mail an Kerstin Weich senden


 

Mensch-Tier-News

Nähere Informationen zu Veranstaltungen und Publikationen

Mensch-Tier-News 2