Forschungsgruppe Onkologie | Research Group Oncology

 

Die Research Group Oncology (RGO) setzt sich aus einer Gruppe engagierter Wissenschafterinnen und DoktoratsstudentInnen zusammen, die in enger Kooperation mit etablierten veterinär- und humanmedizinischen Forschungsinstitutionen aus dem In- und Ausland sowie einem Biotechnologieunternehmen daran arbeiten, neue Erkenntnisse zur Entstehung, Bekämpfung und Vorbeugung relevanter equiner Krebserkrankungen zu gewinnen und einen deutlich verbesserten Impfstoff gegen Pferdegrippe zu etablieren.

Forschungsschwerpunkte:

Papillomavirus-induziertes Equines Sarkoid:

  • Sensitive Diagnoseverfahren
  • Grundlagenforschung zu Viruslatenz, Virusintegration, Partikelbildung
  • Etablierung eines prophylaktischen Impfstoffs
  • Entwicklung innovativer therapeutischer Strategien
  • Erforschung anderer pathologischer Assoziationen des Virus

Equines Melanom:

  • Chemokinrezeptoren
  • Tumor-assoziierte Proteoglykane
  • Tumormarker

Equine Influenza:

  • Etablierung einer neuartigen Lebendvakzine
 

Zum Team Forschungsgruppe Onkologie

  
 

Sprechstunden

Sprechstunde für Studierende:

  • Mo-Do 13:00-15:00 Uhr
  • Fr 11:00-12:00 Uhr