Im November 2018 erscheint der Artikel "Impact of global warming on the odour and ammonia emissions of livestock buildings used for fattening pigs" im Magazin "Biosystems Engineering". Link zum Artikel 1

Online Befragung der Stakeholder über die Gestaltung künftiger Stallungen für Mastschweine, Masthühner und Legehennen sowie der Adaptationsmaßnahmen zur Verminderung von Hitzestress.
Nach der Berücksichtigung der eingelangten Verbesserungs- und Änderungsvorschläge werden die Beschreibungen dieser Referenzstallungen und der Katalog der Adaptationsmaßnahmen auf der PiPoCooL-Website zur Verfügung gestellt werden.

Das PiPoCooL-Konsortium wird am 18. Österreichischen Klimatag 2017 (22.-24. Mai 2017 an der Universität Wien) einen Statusbericht des Projekts präsentieren. Link zum Klimatag 2

Am 30. Juli 2016 erschien in "Die Presse" ein Artikel über das Projekt "PiPoCooL" mit dem Titel "Nackte Hühne und eine Dusche fürs Schwein". Link zum Artikel 3

In der Ausgabe 2/2016 des Magazins "VETMED - Das Magazin der Veterinärmedizinischen Universität Wien" erschien ein Artikel über das Projekt PiPoCooL mit dem Titel "Tierwohl im Stall trotz Klimawandel". Artikel 4

 

Drei Artikel in "Landwirtschaftliche Mitteilungen" 12, Juni 2017:

Den Kühen wird's schon ab 20 Grad heiß 5

Geflügel auf Sommerhitze vorbereiten 6

Schweine: Stalltemperatur abkühlen 7