Über uns

Die Stabsstelle für Qualitätsmanagement, Qualitätsentwicklung und Evaluierung (QQE) unterstützt das Rektorat in der strategischen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems der Vetmeduni Vienna. Das QMS der Vetmeduni Vienna orientiert sich bei der Erfüllung der rechtlichen Erfordernisse an nationalen und europäischen Qualitätsstandards und bringt diese in Abstimmung mit dem Entwicklungsplan, den Ziel- und Leistungsvereinbarungen in einer für ihren Kontext zweckmäßigen Weise zur Anwendung.

Aufgaben des Qualitätsmanagements

Die Vetmeduni Vienna hat dabei vier grundlegende Kernelemente als Fundament ihres QMS festgelegt:

  • Regelmäßige externe Evaluierungen, Akkreditierungen, Audits und Zertifizierungen (u.a. EAEVE 1, Forschungsevaluierung)
  • Interne Ziel- und Leistungsvereinbarungen in Verbindung mit Kennzahlen
  • Vetmed-Prozesslandschaft
  • Vetmed-Evaluationszyklus (u.a. Lehrveranstaltungsevaluierung, Kompetenz-Check, AbsolventInnen, Studienabschluss, Promovierende)

Die Stabsstelle QQE berät und begleitet alle Universitätsangehörigen in der qualitätsvollen Weiterentwicklung des jeweiligen Tätigkeitsfelds bzw. Verantwortungsbereiches. Hierzu verfügen wir über ein umfassendes Beratungs- und Dienstleistungsportfolio in den Handlungsfeldern:

 2
 3