Juni 2021 - Echter Salbei / Salvia officinalis

Aus der Familie der Lippenblüter (Lamiaceae)

Der echte Salbei ist ein mehrjähriger, immergrüner Halbstrauch. Am verholzten Stängel wachsen dicht beblätterte Zweige. Zwischen Mai und Juni blüht der Salbei mit meist violetten, aber auch weißen oder rosa Blüten an kurzen Blütenstielen. Die Pflanze wird 40-80 cm hoch, bevorzugt sonnige Plätze und sandige, nährstoffreiche Böden.

Der echte Salbei ist eine Arznei- und Gewürzpflanze. Er enthält ätherische Öle, die für den charakteristischen Geruch und Geschmack verantwortlich sind. Die Inhaltstoffe des Öls sind Thujon, Linalool, 1,8 Cineol. Weiters enthält der echte Salbei Gerbstoffe, Bitterstoffe und Flavonoide.

Die Öldrüsen, in denen das ätherische Öl produziert wird, kann man auf der Blattoberseite mit einer Lupe erkennen.

Im Garten bewährt sich der echte Salbei als Magnet für Insekten wie Schmetterlinge, Bienen und Hummeln.

Foto Credit: Bettina Bein-Lobmaier/Vetmeduni Vienna