Annika Lange

 

Forschungsgebiete

Mensch-Tier-Beziehung bei Rindern und anderen Nutztieren

Affektive Zustände bei Nutztieren

 

Forschungsprojekt

FWF Projekt "Interaktion mit Menschen und positiven Emotionen bei Rindern"

 

Lebenslauf

Geb 1988  
2009 – 2015

Studium der Veterinärmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2015

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2016

Volontariat bei einem medizinischen Fachverlag

seit 2016

Studium der Verhaltens-, Neuro- und Kognitionsbiologie, Universität Wien

seit 2017

PhD-Kandidatin am Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Veterinärmedizinische Universität Wien, Arbeitsgruppe Wiederkäuer

     

 

Kontakt

Annika Katharina Marie Lange

Tzt. Annika Katharina Marie Lange
E-Mail an Annika Katharina Marie Lange senden