Neuer externer Zugang zu den Onlinebeständen der Bibliothek mittels "EZproxy"

Link zur EZproxy Startseite
Link zur EZproxy Startseite 1

Mit EZproxy können sie rascher und einfacher auf die Online-Bestände der Universitätsbibliothek außerhab des Campus zugreifen.
    

EZproxy kann auf 2 verschiedene Arten genutzt bzw. installiert werden:

  • Entweder sie melden sich über folgende EZproxy-Startseite 2 (=Startseite der Bibliothek mit EZproxy) an und können danach auf alle lizensierten Ressourcen zugreifen, solange sie EZproxy nicht verlassen.
    --> Achten sie bitte in diesem Fall darauf, dass die URL auch weiterhin immer ezproxy.vetmeduni.ac.at enthält. Wenn das nicht (mehr) der Fall ist, müssten sie sich erneut über die EZproxy-Startseite 2 anmelden.
      
  • Oder sie recherchieren ohne Anmeldung im Internet auf den jeweiligen Online-Ressourcen der VetMed und können bei Bedarf nachträglich die Anmeldung mittels eines sogenannten "Bookmarklets" (=Bookmark mit JavaScript) für jede einzelne Ressource nachholen.
     

Zur Anmeldung für eine kurze Einführung in EZproxy & Shibboleth 3

 

Anleitung für das EZproxy "bookmarklet"

Mit dem Bookmarklet "EZproxy" können sie die Internetseite, die sie gerade aufgerufen haben, ganz einfach über den EZproxy der UB-Vetmed erneut laden und nach erfolgter Anmeldung zur lizenzpflichtigen Online-Ressource gelangen.

Achtung: EZproxy funktioniert nur außerhalb des Campus.

Ein Beispiel:
Sie befinden sich außerhalb des Campus und recherchieren im Internet und finden einen interessanten Artikel in der Zeitschrift "Science" 4.  Anstatt nun über die Homepage der Bibliothek zu gehen und sich dort über EZproxy anzumelden und nochmals nach Science zu suchen, genügt es das Bookmarklet in der Leiste der Browser-Favoriten aufzurufen, damit erhalten sie nachtäglich die Berechtigung auf den gewünschten Volltext dieser Zeitschrift zuzugreifen.
Mit dieser Vorgehensweise können sie auch alle anderen lizenzierten Online-Ressourcen bequem nutzen.

 

 

Installation des EZproxy "bookmarklet"

         

 
EZproxy    <---  EZproxy-Button

   



Internet Explorer
Ziehen Sie den EZproxy-Button (oben) mit der rechten Maustaste in die Lesezeichenleiste oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Button EZproxy und wählen Sie „Zu Favoriten hinzufügen“ und danach „Erstellen in … Favoritenleiste“. Wenn diese Leiste nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste oben in einen leeren Bereich des Menüfeldes und setzten Sie ein Häkchen bei „Favoritenleiste“. Falls gewünscht, können Sie den Namen des Bookmarklets auch ändern.

Firefox
Ziehen Sie den EZproxy-Button (oben) in die Lesezeichenleiste oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Button und wählen Sie „Lesezeichen für diesen Link hinzufügen“. Wenn diese Leiste nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste oben in einen leeren Bereich des Menüfeldes und setzten Sie ein Häkchen bei „Lesezeichen-Symbolleiste“. Falls gewünscht, können Sie den Namen des Bookmarklets auch ändern.

Google Chrome
Ziehen Sie den EZproxy-Button (oben) in die Lesezeichenleiste. Wenn diese Leiste nicht angezeigt wird, gehen Sie in das Menü „Einstellungen“ und setzten Sie ein Häkchen bei „Lesezeichenleiste immer anzeigen“. Falls gewünscht, können Sie den Namen des Bookmarklets auch ändern.

Safari
Ziehen Sie den EZproxy-Button (oben) in die Lesezeichenleiste. Wenn diese Leiste nicht angezeigt wird, gehen Sie rechts oben in das Menü „Einstellungen“ und wählen Sie „Lesezeichenleiste einblenden“. Falls gewünscht, können Sie den Namen des Bookmarklets auch ändern.

Microsoft Edge

  • 1. Schritt: Aktivieren der Favoritenleiste (falls nicht schon vorhanden)
    Öffnen Sie den Edge Browser, klicken sie ganz rechts oben auf die drei Punkte. Im jetzt geöffneten Menü wählen sie "Einstellungen" und Aktivieren der Favoritenleiste.
     
  • 2. Schritt: Erstellen des "Bookmarklet"
    Klicken sie auf den Stern oben rechts neben der URL. Geben sie dem Bookmarklet einen Namen, zum Beispiel "EZproxy". Unter "Speicher In" wählen sie die "Favoritenliste" aus. Danach klicken sie auf Hinzufügen
     
  • 3. Schritt: Kopieren sie nachfolgenden Code

   javascript:void(location.href='http://ezproxy.vetmeduni.ac.at/login?url='+location.href);

  • 4. Schritt: Editieren des "Bookmarklets"
    Klicken sie auf das Symbol "Stern mit drei Strichen" auf der rechten Seite oben. Dann klicken sie mit der rechten Maustaste auf das Bookmarklet. Nun wählen sie "URL bearbeiten" aus. Überschreiben sie den Inhalt des geöffneten Feldes mit dem vorher kopierten Code. Drücken sie die "Enter-Taste" zum abspeichern. Damit haben sie ihr Bookmarklet erstellt. 

 

Weitere Informationen

Bei Fragen oder Problemen mit EZproxy können sie sich gerne an die Bibliothek wenden
 

  • Per Mail:               bibliothekinfo(at)vetmeduni.ac.at
     
  • Telefonisch:          +43 1 25077 1414
     
  • Persönlich:           Am Informationsschalter der Bibliothek