Ausleihen und Vormerken

 

Was kann ich ausleihen?

Sie können an der Universitätsbibliothek den Großteil des Medienbestandes aus dem Freihandbereich der Lesesäle und aus den Magazinen im Keller ausleihen.

Nicht ausleihbar sind Zeitschriftenhefte und –bände, Nachschlagewerke, Loseblattsammlungen sowie alle Werke mit rotem Punkt (= Präsenzexemplare) und alle Werke, welche sich im RARA-Magazin (RARA = Raritäten) befinden.

Medien, welche noch nicht in unserer Suchmaschine vetmed:seeker 1 verzeichnet sind (Bestände bis 1989) werden von uns bearbeitet und können am folgenden Öffnungstag ausgeliehen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausleihe 2.

 

Wie kann ich mich auf Medien vormerken?

Wenn Sie im vetmed:seeker ein Buch finden, das bereits ausgeliehen ist, können Sie es für sich vormerken bzw. reservieren. Wenn Sie angemeldet sind klicken Sie auf den Titel und unter dem Standort finden Sie unter Optionen einen roten Link "Vormerkung". Sie haben dann die Möglichkeit, eine Höchstdauer der Vormerkung festzulegen und uns eine Nachricht über das Feld "Anmerkung" zu übermitteln. Durch einen Klick auf "Vormerkung" nochmals bestätigen und Sie erhalten die Information, an welcher Stelle der Warteschlange Sie stehen. Bei Eintreffen des Buchs erhalten Sie eine Verständigung via E-Mail und es steht zehn Tage zur Abholung für Sie bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausleihe 2 2.

 

Wie lange kann ich Medien ausleihen?

  • Bücher können Sie für die Dauer von einem Monat ausleihen.
     
  • Bücher mit rotem Punkt, aus der Abteilung BN-… (Lexika, Nachschlagewerke, Wörterbücher), Erstexemplare von Dissertationen der Vetmeduni Vienna, Loseblattsammlungen und Bücher mit Standort RARA sind nicht ausleihbar.
     
  • Bücher mit gelbem Punkt sind einen Werktag bzw. über das Wochenende oder über die Feiertage ausleihbar.
     
  • Zeitschriftenbände bzw. einzelne Zeitschriftenhefte sind nicht ausleihbar.
     
  • Videokassetten, CD-ROMs, DVDs und Tonträger können Sie einen Monat ausleihen. Ausgenommen sind auch hier Medien, die mit einem roten Punkt gekennzeichnet sind. Diese sind nicht ausleihbar.

Die Ausleihfrist kann maximal 2 Mal verlängert werden, sofern die ausgeliehenen Medien nicht bereits vorgemerkt sind.