Neuer remote Zugang zu den Online-Ressourcen der Bibliothek

 1

Ab sofort startet die Universitätsbibliothek mit einem neuen Service, dem sogenannten "EZproxy".
Dieses ermöglicht Universitätsangehörigen (MitarbeiterInnen, StudentInnen) einen rascheren, einfacheren und stabilen Fernzugrifff zu allen Online-Ressourcen der Bibliothek und löst das bisherige System ASA/VPN ab.

Nähere Informationen bzw. ausführliche Beschreibungen dazu finden sie hier.  2

am )