Neues e-Book "Instrumentalisierung : Zu einer Grundkategorie der Ethik der Mensch-Tier-Beziehung”

© mentis

 1

Verlagsinformation:

Instrumentalisierung ist zu einer zentralen moralischen Kategorie geworden, die über die Philosophie hinaus auch in Gesetzestexte und ethische Richtlinien eingegangen ist. Die vorliegende moralphilosophische Untersuchung beschäftigt sich mit der Instrumentalisierung von Tieren.

Dieser Titel von Samuel Camenzind wurde im Herbst 2020 publiziert und steht auf den Verlagsseiten von mentis 2 und BRILL 3 für Studierende und MitarbeiterInnen zur Verfügung.

Wie alle elektronischen Bücher ist diese Monographie auch im vetmed:seeker 4 verzeichnet.

am )