Open Access

Im Rahmen von Lizenzverträgen verhandelt die Universitätsbibliothek der Veterinärmedizinischen Universität Wien Open Access-Bestandteile mit. Diese haben für Forscherinnen und Forscher zur Konsequenz, dass kostenlos bzw. mit einer ermäßigten Article Processing Charge publiziert werden kann.

Kostenfrei publiziert werden kann in Zeitschriften folgender Verlage:

  • Springer (Laufzeit: 01.01.2016-31.12.2018) - Folgevertrag in Verhandlung, OA-Publikationen sind weiterhin möglich
  • Wiley (Laufzeit: 01.01.2018-31.12.2020)

Weitere Details entnehmen sie bitte den entsprechenden Webseiten des Büros für Forschungsförderung und Innovation (FFI).

Frontiers

Angehörige der Vetmeduni Vienna, die in den ca. 60 Zeitschriften des Verlags Frontiers 1 publizieren, erhalten für alle seit Mitte März 2018 eingereichten und akzeptierten Beiträge eine Ermäßigung von 10% auf die Article Processing Charge (APC).

Voraussetzung hierfür ist, dass...

  • ... die einreichende Person Corrersponding Author ist.
  • ... im Einreichprozess die Vetmeduni Vienna als zahlende Institution angegeben wird. (Bei Publikationen im Rahmen von FWF-Projekten bitte den FWF auswählen.)
  • ... der Artikel-Typ A (u.a. Clinical Study Protocol, Methods, Original Research, Policy and Practice Reviews, Protocols, Review, Systematic Review, Technology Report) ausgewählt wird.

Die Verrechnung der APC erfolgt über die Universitätsbibliothek. Per interner Leistungsverrechnung wird der rabattierte Betrag mit dem jeweiligen Institut bzw. der jeweiligen Klinik zurück verrechnet.

IWA (Laufzeit 1.1.2019-31.12.2021)

Angehörige der Vetmeduni Vienna können kostenfrei Open Access in den Journals der IWA 2 publizieren. Bitte beachten sie dazu folgende Schritte:

  • Anlage eines personalisierten Accounts mit E-Mailadresse der Vetmeduni Vienna.
  • Angabe der Affiliation Vetmeduni Vienna im Rahmen der Submission.

MDPI (Laufzeit 1.1.2019-31.12.2019)

Angehörige der Vetmeduni Vienna erhalten einen Rabatt von 20% auf die Article Processing Charge (APC) von zur Veröffentlichung anstehenden und zur Veröffentlichung akzeptierten Artikeln in den Zeitschriften des Verlags MPDI 3. Voraussetzung ist, dass Sie als Corresponding Author genannt sind. Die Verrechnung der APC erfolgt über die Universitätsbibliothek. Per interner Leistungsverrechnung wird der rabattierte Betrag mit dem jeweiligen Institut bzw. der jeweiligen Klinik zurück verrechnet.

 

 

 

Bei Fragen zum jeweiligen Abkommen können Sie sich gerne an Dipl.-Bibliothekar (FH) David Frank wenden.