Forschungsdaten

 

Allgemeines

In Phaidra 1 können ForscherInnen der Universität ihre Forschungsdaten publizieren, langfristig archivieren und der Öffentlichkeit kostenfrei zur Verfügung stellen.

Archivierung / Nachnutzung

Um eine langfristige Archivierung und dauerhafte Nachnutzung ihrer Forschungsdaten sicherzustellen, sollten diese in Dateiformaten vorliegen, die folgende Eigenschaften erfüllen:

  • weit verbreitet und standardisiert
  • nicht proprietär (keiner bestimmten Anwendung und keinem Hersteller zugeordnet)
  • offen dokumentiert
  • verlustfreie oder keine Kompression

Einen Überblick geeigneter Dateiformate erhalten Sie hier 2.

Nutzungslizenz

Für alle in Phaidra abgelegten Forschungsdaten können CC-Lizenzen 3 vergeben werden.

Zugriffsbeschränkung

In Phaidra publizierte und archivierte Forschungsdaten sind öffentlich zugänglich. Bei Bedarf können Sie den Zugriff auf Ihre Daten auf Universitätsangehörige begrenzen. Achtung: Der Objektdatensatz (=Metadaten) bleibt auch bei der Vergabe einer Zugriffsbeschränkung zugänglich!

Bitte beachten Sie:

Klären Sie noch vor der Veröffentlichung der Forschungsdaten alle rechtlichen Fragen. Beschreiben Sie die Forschungsdaten mit aussagekräftigen Metadaten.