Praktika

Das Landwirtschafts-Praktikum

Im Rahmen des 2-wöchigen Landwirtschaftspraktikums sind die Studierenden in alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten auf den Höfen der VetFarm eingebunden.
Mitarbeit bei den tierärztlichen Visiten und Routinebetreuungen ist vorgesehen.

Kremesberg - Rinderhaltung: Melken, Füttern, Ausmisten, Kälberbetreuung, Geburtsbeobachtung etc.
Medau - Schafstall: Fütterung, Stallhygiene, Geburtsbeobachtung, Lämmerbetreuung
Medau - Schweinestall: Fütterung, Tierpflege, Tierbeobachtung, Stallhygiene 
Rehgras - Jungrinderaufzucht: Fütterung, Brunstbeobachtung, etc.

Allgemeine Praxiszeiten
Allgemeine Arbeitszeiten: Mo Fr 07:00 - 16:00 Uhr (Mittagspause 12:00 - 13:00); je nach Hofzuteilung können sich die Nachmittagsarbeitszeiten ändern (z.B. Melkdienst); ev. freiwilliger Wochenenddienst.

Die Zuteilung zu den Höfen erfolgt bei Praxisbeginn im Rahmen des Check in.

Montag 1. Woche (Praxisbeginn)
08.00 Uhr - Treffpunkt Gutsleitung: Check in, Abgabe des Formblattes "Praktikum Veterinärmedizin"
                  Bezug der Wohnung (Kaution: € 50,00 / Schlüssel)
08.30 Uhr - Beginn des Praktikums auf dem zugeteilten Hof

Freitag 2. Woche (Praxisende)
08.00 Uhr - Auschecken in der Direktion, Schlüsselabgabe, Bestätigung des Formblattes
12.00 Uhr - Praxisende

"Informationsblatt" Landwirtschaftliches Praktikum 1

 

Das klinische Praktikum (4-wöchig oder 10-wöchig)

Im Rahmen des klinischen Praktikums sind die Studierenden weitestgehend in die Routine eingebunden, führen eigenständige Tätigkeiten an der VetFarm durch und assistieren bei Visiten der Mobilklinik in den umliegenden Betrieben.

  • Behandlung akut erkrankter Tiere
  • Anfallende Operationen (Bruchferkel/Kryptorchiden, Kastrationen, Kaiserschnitte, Labmagenverlagerung usw.)
  • Bestandsmäßige Ausfahrten der Mobilklinik (zu externen Betrieben in der Akutpraxis, Bestandsbetreuung)
  • Klauenpflege
  • Embryotransfer
  • Tiergesundheitsdienst (Einführung in Checklisten, Programme, Durchführung anhand des Bestandes, Dateingabe ins Internet usw.)
  • Erstellen eines Tiergesundheitsplanes (Vorbeuge/Behandlungsprotokolle für verschied. Krankheiten)
  • Forschungsprojekte (z.B.: Blutabnahme)
  • Zertifizierungssysteme auf betrieblicher Ebene (z.B. AMA Kontrolle)

Allgemeine Praxiszeiten
Mo - Fr. 08.00 - 12.00; nachmittags 13.00 - 16.00 Uhr, ev. später Ausfahrten mit der Mobilklinik
!Einbindung in den Wochenenddienst!

Montag 1. Woche (Praxisbeginn)
08.00 Uhr - Treffpunkt Gutsleitung: Check in, Abgabe des Formblattes "Praktikum Veterinärmedizin"
Bezug der Wohnung (Kaution: € 50,00 / Schlüssel)
08.30 Uhr - Beginn des Praktikums; Treffpunkt Gutsleitung

Freitag letzte Woche (Praxisende)
13.00 Uhr Auschecken in der Direktion, Schlüsselabgabe, Bestätigung des Formblattes

Informationen zum Praktikum!! 2

 

Allgemeine wichtige Informationen

 

  • Am der VetFarm stehen Unterkünfte (Mehrbettzimmer, Dusche, Küche) zur Verfügung
  • Mitzubringen sind neben entsprechender persönlicher Ausrüstung Lebensmittel, Bettwäsche, Handtücher, zweckmäßige Kleidung f. Stallarbeiten, Gummistiefel
  • Übernachtungswunsch bitte bereits bei der Anmeldung zum Praktikum bekannt geben.
  • Haustiere dürfen NICHT mitgenommen werden! 
  • Anreise an die VetFarm ausschließlich am Montag zu Praxisbeginn!
  • Hinweis bei Anreise ohne Privatauto: Die VetFarm liegt oberhalb der Stadt Berndorf (ca. 2 km von der nächsten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel entfernt)
  • Vor Praktikumsantritt sind die übermittelten Sicherheitsrichtlinien durchzulesen und unterschrieben in der Gutsleitung abzugeben. Ohne Unterschrift ist ein Praktikumsantritt aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

Die Anmeldung für das Landwirtschaftspraktikum und die beiden klinischen Praktika ist an der VetFarm!

 

Anmeldung Praktika

direkt an der VetFarm
Tel.: +43/2672/82322
Fax: +43/2672/82322-19
Email an VetFarm senden


 
 3

 

Kontakt VetFarm

VetFarm
Kremesberg 13
2563 Pottenstein
Tel.: +43/2672/82322
Fax: +43/2672/82322 - 19 
Email an VetFarm senden