Pia Weidinger, MSc

2011 habe ich das Bachelorstudium „Medizinische und Pharmazeutische Biotechnologie" am IMC Krems abgeschlossen. Während eines Praxissemesters bei Cellpro Danube habe ich die Funktionalität einer Immuntherapie basierend auf dendritischen Zellen untersucht. Danach war ich vier Jahre lang bei Baxter beschäftigt, im Bereich der Aufreinigung von Plasmaprodukten. 2015 habe ich den Masterstudiengang „Tissue Engineering and Regenerative Medicine" am Technikum Wien begonnen. Für meine Masterarbeit war ich an der Duke University, und habe an einem Organoid-basierten System gearbeitet, um mittels CRISPR/Cas9 die häufigsten Lungenkrebsarten zu modellieren. 2018 wurde ich Teil des Forschungsteams am Institut für Virologie, das sich mit viralen Infektionskrankheiten von Mensch und Tier beschäftigt.

 

Publikationen

Publikationen 1

Scopus 2

Mitwirkung bei folgenden Publikationen:

Aberle, et al. 2018. "Increase in human West Nile and Usutu virus infections, Austria, 2018"  Euro Surveill;23(43):pii=1800545.  link 3

 

Awards

Empfängerin des Marshall Plan Stipendiums (2017 4)

 

Pia Weidinger MSc.
T +43 1 25077-2703
E-Mail an Pia Weidinger senden
zur Visitenkarte  5

T +43 1 25077 2703