BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20211111T144619Z DESCRIPTION:VetmedTalk: Darmgesundheit bei Tier und Mensch\nVeranstaltungsb eginn: 09.12.2021\, 17:00 Uhr\nVeranstaltungskategorie: Expert:innenrunde (Online) unter www.vetmeduni.ac.at/vetmedtalk-q4 \n \n„Die Nahrung soll deine Medizin sein“. Gesundheit beginnt im Darm. Dafür sind Billionen v on Bakterien verantwortlich – und zwar sowohl beim Menschen als auch bei Haus- und Nutztieren. Was weiß man über dieses besondere\, oft mehrere Meter lange Organ und welchen Einfluss hat die Ernährung auf Gesundheit u nd Krankheit? Welche spannenden Forschungsprojekte gibt es dazu in der Vet erinär- und Humanmedizin?\n \nExpert:innen: \nIwan Burgener - Leiter der Kleintierklinik\, Vetmeduni\n\nBarbara Metzler-Zebeli - Leiterin der Abtei lung für Ernährungsphysiologie\, Vetmeduni \n\nChristina Moissl-Eichinge r - Diagnostik- und Forschungsinstitut für Hygiene\, Mikrobiologie und Um weltmedizin\, Meduni Graz \n\nJulian Weghuber - Leiter des Exzellenzzentru ms für Lebensmitteltechnologie und Ernährung\, FH Oberösterreich \n\nQe ndrim Zebeli - Leiter des Instituts für Tierernährung und Funktionelle P flanzenstoffe sowie des Christian-Doppler-Labors für Innovative Darmgesun dheitskonzepte bei Nutztieren\, Vetmeduni\n\nModeration: \nBernhard Weinga rtner\, Wissenschaftskommunikator und Initiator Science Slams Österreich\ n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20211209T180000 DTSTAMP:20211111T100137Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20211209T170000 LAST-MODIFIED:20211111T144619Z LOCATION:www.vetmeduni.ac.at/vetmedtalk-q4 PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:VetmedTalk: Die Nahrung soll deine Medizin sein TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E008000000008407F4DBB0D0D701000000000000000 010000000C435FE5E6114AA4DA6E49B66E37E7A84 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

VetmedTalk: Darmgesundheit bei Tier und Mensch

Veranstaltungsbeg inn: 09.12.2021\, 17:00 - 18:00 Uhr

Ve ranstaltungskategorie: Expertenrunde (Online) unter www.vetmeduni.ac.at/vetmedtalk-q4

 \;

& quot\;Die Nahrung soll deine Medizin sein"\; Gesundheit beginnt im Dar m. Dafür sind Billionen von Bakterien verantwortlich – und zwar sowohl beim Menschen als auch bei Haus- und Nutztieren. Was weiß man über diese s besondere\, oft mehrere Meter lange Organ und welchen Einfluss hat die E rnährung auf Gesundheit und Krankheit? Welche spannenden Forschungsprojek te gibt es dazu in der Veterinär- und Humanmedizin?

 \;

Expert:innen:

Iwan Burgener - Leiter der Kleintierklinik\, Vetmeduni

Barbara Metzler- Zebeli - Leiterin der Abteilung für Ernährungs physiologie\, Vetmeduni

Christina Moissl-Eichinger - Diagno stik- und Forschungsinstitut für Hygiene\, Mikrobiologie und Umweltmedizi n\, Meduni Graz

Julian Weghuber -  Leiter des Exzellenzzentrums für Lebensmitteltechnologie u nd Ernährung\, FH Oberösterreich

Qendrim Zebeli - Leiter des Instituts für Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe sowie de s Christian-Doppler-Labors für Innovative Darmgesundheitskonzepte bei Nut ztieren\, Vetmeduni

Moderation:

< p class=MsoPlainText>Bernhard Weingartner\, Wissenschaftskommunikator und Initiator Science Slams Österreich

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR