Mit Wirksamkeit vom 1. Oktober 2017 wurden die Teile des Instituts für Anatomie, Histologie und Embryologie, die die Fachgebiete Histologie, mikroskopische Anatomie und Embryologie bearbeiten, sowie die damit beschäftigten MitarbeiterInnen in einer Arbeitsgruppe vereint und dem Institut für Pathologie und gerichtliche Veterinärmedizin zugeordnet.

 

Die Arbeitsgruppe "Histologie und Embryologie" vertritt jenen Forschungs- und Lehrbereich an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, der sich mit der mikroskopischen Morphologie und der Entwicklung verschiedener Tierarten beschäftigt. Unter Morphologie versteht man die Lehre über Form und Struktur von Organismen.

 

Leitung der Arbeitsgruppe

A.Univ. Prof. Dr. rer. nat Ingrid Walter
T +43 1 25077-3406
F +43 1 25077-3406
M +43 0664 602576383

 E-Mail an Ingrid Walter senden

 
Katzenfötus, Längsschnitt HE-gefärbt am 25. Tag (aus Virtueller Mikroskopie/E-learning)
 1
Immunhistochemische Detektion zweier Proteine im caninen Endometrium (C.Gabriel)
 2
3D Rekonstruktion eines µCT-Scans von einem Rippenknorpel. Durch Jodkontrastierung können Gefäßkanäle innerhalb der nichtmarkierten Knorpelmatrix dargestellt werden(S.Gabner)
 3
  

Kontakt

Arbeitsgruppe für Histologie und Embryologie
1210 Wien, Veterinärplatz 1

Sie finden uns im
GA-Gebäude, 1. Stock

Sekretariat:
Mag. Sebastian Elmecker
Mag. Verena Pressler
T +43 1 25077-3401
F +43 1 25077-3490

Anreise zur Vetmeduni Vienna 4

Letzte Änderungen: Montag, 20. Jänner 2020 bei C. Rosenkranz


 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00-14:00 Uhr

Sekretariat:
Sprechstunde für Studierende: Mittwoch, nach Vereinbarung per Mail an Mag. Sebastian Elmecker