Skip to main content

Dr. Svenja Springer

Svenja Springer beendete im Jahr 2014 das Diplomstudium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Nach dem Studium promovierte Springer 2014 – 2018 zum Thema „Euthanasie als Thema der veterinärmedizinischen Ethik: Eine empirisch informierte Analyse moralischer Herausforderungen in der Kleintiermedizin“. In ihrer Dissertation beschäftigte sie sich, auf Basis von empirischen Erhebungen, mit normativ wirksamen Einstellungen von Kleintiermedizinern zu diesem Thema.

Seit Juli 2017 arbeitet sie im Rahmen eines double-PhD Programms an der Universität Kopenhagen und der Vetmeduni, Vienna, am Forschungsprojekt „The Internal Morality of the Veterinary Profession: An Empirically Informed Ethical Analysis of Modern Small Animal Practice“, das vom österreichischen Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF | PI: Herwig Grimm) gefördert wird.

Forschungsinteressen

  • Empirische veterinärmedizinische Ethik
  • Veterinärmedizinische Ethik
  • Professionsethik in der Veterinärmedizin
  • Klinische Ethikberatung in der Veterinärmedizin

Forschungsprojekte

  • The Internal Morality of the Veterinary Profession: An Empirically Informed Ethical Analysis of Modern Small Animal Practice. (FWF Project P 29974-G24; PI: Herwig Grimm)

Publikationen (Auswahl)

Eine vollständige Liste meiner Publikationen finden Sie hier.

Lehre

Vetmeduni Vienna, Austria:

Seminar Tierschutzethik (WS 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2019/20, 2020/21)

Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin I (WS 2015/16, 2016/17)

Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin II (SS 2016)

Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin III (WS 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2019/20)

Angewandte Ethik in der Veterinärmedizin IV (SS 2016, 2017)

„Herausforderungen in der Tierarztpraxis: TierpflegerInnen zwischen Tierliebe, Besitzerfürsorge und medizinischer Verantwortung“. (WS 2019/20, 2020/21)

Seminare (Methodologies in Veterinary Ethics – Responsibility Check und (My) Veterinary Ethics. VetNEST Summer School: Animal Welfare, Veterinary Ethics, Communication and Law. 17–22 Juli 2019.

Universität Aalborg, Denmark:

Gastvorlesung an der Universität Aalborg zum Thema “Veterinary Medicine meets Ethics” 25. Oktober 2018.

Universität Dubrovnik, Kroatien:

„Ethics and Zoonoses“. Workshop im Rahmen der Summer School „Zoonoses“. 23–30 April 2017.

Universität Ljubljana, Slowenien:

Workshop „Introduction to Veterinary Ethics“. Veterinary Faculty, 20 Januar 2017.