Skip to main content

Hana Volkmann ist Laborantin am ITT und ist zuständig für die Analyse von Proben aller verschiedenen Tierarten.

Sie arbeitet hauptsächlich in den Laboratorien der Abteilungen für Pathophysiologie, Biophysik und Biochemie.

Hana konnte bereits mehrerer Jahre Arbeitserfahrung in ihrer Heimatstadt Valtice sammeln, wo sie an der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik an der Erforschung von Krankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragen werden können, beteiligt war.

Aufgabengebiete

Vorbereitung und Test von Proben

Aufzeichnung und Analyse von Daten

Demonstrationsverfahren

wissenschaftliche Untersuchungen und Experimente

Lebenslauf

2006 – 2012

BSc und MSc in Physiologie von Tieren und Immunologie, Masaryk-Universität in Brno, Tschechische Republik

2013 2018

Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik, Abteilung für Medizinische Zoologie, Valtice

seit 03/2018

Veterinärmedizinische Universität Wien, Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung