Skip to main content

Leiterin Arbeitsgruppe Heimtiere

Forschungsgebiete

  • Mensch-Tier-Beziehung (Rinder, Neuweltkameliden, Katzen, Kaninchen, Frettchen)
  • Verhaltenstests zur Evaluierung der Mensch-Tier Beziehung und genereller Ängstlichkeit bei Rindern
  • Verhalten und Haltung von Zucht- und Mastkaninchen
  • Verhalten, Haltung und Wohlergehen von Heimtieren (Katzen, Kaninchen, Frettchen)
  • Haltungsbedingte Erkrankungen und Verhaltensprobleme bei Heimtieren (Kaninchen, Frettchen)

Lebenslauf

1997-2004Studium der Veterinärmedizin, Veterinärmedizinische Universität Wien
2005-2007Dissertation am Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Veterinärmedizinischen Universität Wien; Thema: „Reliability of tests for assessing the animals’ relationship to humans on dairy and fattening bull farms“

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Tierhaltung und Tierschutz, Arbeitsgruppe „Wiederkäuer und Mensch-Tier-Beziehung“
2007-2009Postdoc-Stelle am Institut für Tierhaltung und Tierschutz, Arbeitsgruppe „Wiederkäuer und Mensch-Tier-Beziehung“
2010-2012Postdoc-Stelle am Institut für Tierhaltung und Tierschutz, Arbeitsgruppe „Kaninchen“
Seit 2012Universitätsassistentin am Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Forschung und Lehre, insbesondere im Bereich Heimtiere (Studienrichtung Veterinärmedizin sowie Masterstudium Mensch-Tier-Beziehung)