Skip to main content

Details zur Aufnahme und Entlassung von Patienten entnehmen Sie bitte der Infobox rechts (Infoblatt zur Patienteneinweisung, PDF).

Bei der Abholung/Entlassung eines stationär aufgenommen Patienten erfolgt die Bezahlung mittels Erlagschein (keine Barzahlung).

Zu Informationen zu Kosten und Zahlungsmodalitäten

Unterbringung der Patienten:

  • Anbindehaltung (Rinder), je nach Indikation auch Boxenhaltung möglich
  • Mutterkuhboxen, Stierboxen, Kälberboxen stehen zur Verfügung

Als Einstreu werden Stroh und Sägespänne verwendet.

Fütterung:

  • Rinder: Heu, Grassilage, Milchleistungskraftfutter (Pellets), Rübenschnitzel
  • Fütterung Kälber: Vollmilch, Kälberstarter, Heu
  • Fütterung kleine Wiederkäuer: Heu, Schaf- und Ziegenkorn

Melkung: Zwei Mal täglich für laktierende Tiere