Skip to main content

Serviceleistungen

An der Universitätsklinik für Wiederkäuer werden die klinische Untersuchung sowie andere notwendige zusätzliche diagnostische Verfahren eingesetzt, um eine Krankheitsursache festzustellen und eine geeignete Therapie einleiten zu können. Blut- und andere Laboruntersuchungen mit unterschiedlichem Probematerial werden an den jeweiligen Instituten (Zentrallabor, Parasitologie, Bakteriologie, Virologie, Pathologie) durchgeführt. Auch der Einsatz von bildgebenden Verfahren wie Ultraschall, Endoskopie und Röntgenuntersuchung können an der Klinik oder im Falle von CT- oder MRT-Untersuchungen an der Klinik für Röntgenologie vorgenommen werden. In Abhängigkeit des auftretenden Problems können bei Bedarf Spezialisten der entsprechenden Fachgebiete zugezogen werden.

Wenn Sie einen Patienten zu uns an die Klinik bringen wollen, bitte melden Sie dies unbedingt vorher telefonisch unter der Telefonnummer 01-25077-5232 an.
Bitte beachten Sie unser Informationsblatt für Patienteneinweisungen!

  • Narkose - Anästhesie (organisatorisch in der Klinik für Kleintiere)
  • Weichteilchirurgie (Auszug)
  • Bauchhöhlenoperationen
  • (Blind-)Darmoperationen
  • Enthornung
  • Enukleationen
  • Fremdkörperoperationen
  • Harnwegsoperationen
  • Kastration
  • Labmagenoperationen
  • Nabelchirurgie
  • Wundversorgung
  • Zitzenoperationen
  • Orthopädische Chirurgie
  • Kieferfrakturen
  • Klauen- und Gelenkserkrankungen
  • Frakturen

Zu den Services im Bereich Chirurgie

  • Augenheilkunde - Ophthalmologie (organisatorisch in der Klinik für Kleintiere)
  • Atemwege - Pulmologie
  • Dermatologie - Haut
  • Euter- und Milchdrüsenerkrankungen
  • Gastroenterologie - Magen-Darmtrakt
  • Haut - Dermatologie
  • Herz-Kreislauf - Kardiologie
  • Kardiologie - Herz-Kreislauf
  • Lymphatisches System
  • Magen-Darmtrakt - Gastroenterologie
  • Mastitisdiagnostik
  • Milchdrüsen- und Eutererkrankungen
  • Milchuntersuchungen
  • Muskel - Myologie
  • Myologie - Muskel
  • Nervensystem, Gehirn, Sinnesorgane - Neurologie
  • Niere, Blase, Harnwege - Nephrologie und Urologie
  • Nephrologie und Urologie - Niere, Blase, Harnwege
  • Neurologie - Nervensystem, Gehirn, Sinnesorgane
  • Pulmologie - Atemwege
  • Zahnheilkunde

Zu den Services im Bereich Interne Medizin

  • Klauen- und Gelenkserkrankungen
  • Klauenpflege
  • Lahmheitsdiagnostik (inklusive Ultraschall, Röntgen)
  • Muskel- und Nervenerkrankungen

Zu den Services im Bereich Orthopädie

Da die Zahl der Tiere innerhalb einer Herde auch in Österreich im Steigen begriffen ist, bietet die Universitätsklinik für Wiederkäuer mit ihren Kooperationspartnern ebenso Bestandsbetreuungen an. Ziel ist es, nach Evaluierung des Gesundheitsstatus ihrer Herde, diesen zu überwachen und somit frühzeitig Probleme zu erkennen und dementsprechend reagieren zu können. Möglichkeiten dazu bieten Blutuntersuchungen, Futteranalysen sowie Untersuchung von anderem Probenmaterial wie z.B. Kot oder Hautgeschabsel. Eine besondere Rolle im Rahmen der Bestandsbetreuung spielt die Bekämpfung von Endoparasiten. Endoparasitenbekämpfungs- und auch -überwachungsprogramme werden mit Ihnen gemeinsam auf Ihren Betrieb abgestimmt.

Werden Bestandsbetreuungen durchgeführt, so können diese gerne gemeinsam mit Ihrem BetreuungstierarztIn vorgenommen werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 01-25077-5201 (zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr) oder per Email.
Sie werden dann über anfallende Kosten sowie über genauen Ablauf informiert.


Veranstaltungen zum Thema Neuweltkameliden im Überblick

Kontakt und Informationen

Stellvertretende Leitung

T +43 1 25077-5201
E-Mail an die Universitätsklinik für Wiederkäuer senden

Klinikleitung

Diplomate ECBHM

T +43 1 25077-5201
E-Mail an die Universitätsklinik für Wiederkäuer senden