News Forschung

 [Link 1]

Abteilung für Geflügelmedizin erhält Innovationspreis

Am 27. November lud das Regional Cooperation Management Ungarn-Österreich (RECOM HU-AT) zur Abschlussveranstaltung der Projektperiode 2007-2014 nach Sopron. Als besonderer Höhepunkt wurden in unterschiedlichen Kategorien je drei...

(Web-Redaktion am 19.12.2014)

 [Link 2]

Europas wilde Seite - das Comeback von Luchs, Wolf, Braunbär und Vielfraß

Das Aussterben bedrohter Arten macht regelmäßig Schlagzeilen. Umso erfreulicher sind Erfolgsmeldungen. Petra Kaczensky, Georg Rauer und Felix Knauer vom Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie veröffentlichten gemeinsam...

(Web-Redaktion am 19.12.2014)

 [Link 3]

Viel oder wenig – Wölfe können Mengen besser unterscheiden als Hunde

Für soziale Lebewesen macht es Sinn, sich Mengen vorstellen zu können. Beispielsweise dann, wenn es um die Suche nach Futter geht oder wenn eingeschätzt werden soll, ob die gegnerische Gruppe in der Mehrzahl ist....

(Web-Redaktion am 16.12.2014)

 [Link 4]

PhD-Student der Vetmeduni Vienna erhält Young Investigator Award

Sathish Kumar Murali, PhD-Student in der Abteilung für Physiologie, Pathophysiologie und experimentelle Endokrinologie erhielt im Rahmen einer internationalen Konferenz in Houston, Texas den Young Investigator Award....

(Web-Redaktion am 15.12.2014)

 [Link 5]

Das neue VetmedMagazin ist da

Sind Kind und Job machbar? Und wie sieht ein Studium mit Kleinkindern aus? Das aktuelle VetmedMagazin geht der ewigen Frage nach der Vereinbarkeit von Beruf und Familie an der Universität nach.

(Web-Redaktion am 11.12.2014)

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 353
1 2 [Link 6] 3 [Link 7] 4 [Link 8] 5 [Link 9] 6 [Link 10] 7 [Link 11] 8 [Link 12] 9 [Link 13] 10 [Link 14] vor > [Link ]