News Forschung

 [Link 1]

Weißbüschelaffen: Genom sequenziert

In einer aktuellen Studie im renommierten Journal Nature Genetics sequenzierte und analysierte ein internationales Forschungsteam, darunter die Bioinformatikerin Carolin Kosiol von der Vetmeduni Vienna, das gesamte Genom des...

(Web-Redaktion am 21.07.2014)

 [Link 2]

Interdisziplinäre Forschung zur Mensch-Tier-Beziehung an der Vetmeduni Vienna

Am 22. Juli 2014 findet am Messerli Forschungsinstitut der Vetmeduni Vienna ein Satelliten-Meeting im Rahmen der Weltkonferenz zur Mensch-Tier-Beziehung (ISAZ-Konferenz) statt. Der Titel: „Brute facts and normative implications:...

(Web-Redaktion am 18.07.2014)

 [Link 3]

Neue Technologie für die Diagnose von Krebszellen entwickelt

Welche Therapie KrebspatientInnen erhalten, hängt heutzutage vom geschulten Auge der PathologInnen ab. Kranke Organe und Gewebe bis ins Detail unterm Mikroskop zu untersuchen, gehört zu den Aufgaben dieser FachärztInnen....

(Web-Redaktion am 14.07.2014)

 [Link 4]

Biodiversität verankern – internationale Schlusstagung des greenAlps-Projekts

Regionen, Schutzgebiete und NGOs aus dem Alpenraum haben sich im Rahmen des greenAlps-Projekts die Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine nachhaltige und effiziente europäische Umweltpolitik zum Ziel gesetzt. Vom 13. bis zum...

(Web-Redaktion am 07.07.2014)

 [Link 5]

Weltweit erste Krebsimmuntherapie für den Hund entwickelt

Fast jeder zweite Haushund entwickelt ab dem zehnten Lebensjahr eine Krebserkrankung. Obwohl es für Hunde bereits einige Therapien aus der Humanmedizin gibt, stand die Behandlung mit Antikörpern bisher für Tiere nicht zur...

(Web-Redaktion am 04.07.2014)

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 316
1 2 [Link 6] 3 [Link 7] 4 [Link 8] 5 [Link 9] 6 [Link 10] 7 [Link 11] 8 [Link 12] 9 [Link 13] 10 [Link 14] vor > [Link ]