Aktuelle News

Ursache und Wirkung, der Wolf versteht das besser als der Hund

Greift man auf den heißen Herd, dann verbrennt man sich. Das Prinzip von Ursache und Wirkung lernt der Mensch schon von Kindesbeinen an. Doch auch...

(Web-Redaktion am 15.09.2017)

Lesen Sie mehr zu: Ursache und Wirkung, der Wolf versteht das besser als der Hund

Neu: VETMED – Das Magazin 2/2017

Am 31. August 2017 ist die neue Ausgabe von VETMED – Das Magazin der Veterinärmedizinischen Universität Wien erschienen. Im Schwerpunkt wird dieses...

(Web-Redaktion am 13.09.2017)

Lesen Sie mehr zu: Neu: VETMED – Das Magazin 2/2017

Mit A-MUD Mäusegesang automatisiert und fehlerfreier auf die (Ton-) Spur kommen

Mäuse haben ein bemerkenswertes Tonrepertoire über fünf Oktaven, das sie beliebig anordnen können. Die meisten Tonmuster liegen jedoch im...

(Web-Redaktion am 08.09.2017)

Lesen Sie mehr zu: Mit A-MUD Mäusegesang automatisiert und fehlerfreier auf die (Ton-) Spur kommen
 

Zur News-Übersicht [Link 1]

 

Für Patienten der Universitätskliniken und ihre HalterInnen

Erste Hilfe-Koffer

24-Stunden-Telefon (rund um die Uhr und im Notfall):
- Kleintiere: +43 1 25077-5555
- Pferde: +43 1 25077-5520
- Nutztiere: +43 1 25077-5232

Zum Webauftritt des Tierspitals/Universitätskliniken [Link 2]

 

Informationen für...

 

Die Vetmeduni Vienna in den Medien

Zu den aktuellen Medienberichten [Link ]

 
 

 
 
 

Bewerbung um einen Studienplatz

(Letzte Aktualisierung 21.08.2017)

Endgültige Rangliste für das Diplomstudium Veterinärmedizin und für die Bachelorstudien Pferdewissenschaften sowie Biomedizin und Biotechnologie 2017/2018

Zum Aufnahmeverfahren 2017/2018 [Link 28]

E-Mail senden bei Fragen zur Zulassung [Link 29]


 

Veranstaltungen

18.09.2017 - 21.09.2017
Weiterbildungskurs: Führen einer Hausapotheke [Link 30]
21.09.2017 - 23.09.2017
ESVOT Courses [Link 31]
21.09.2017 15:30 Uhr
PhD Defence: Taniya Mitra [Link 32]

 
 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna [Link 35]