Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2007/2008 - Ausgegeben am 3. März 2008 -  16. Stück

 
 

43. Stellenausschreibung der Österreichischen Universitätenkonferenz

Im Generalsekretariat der Österreichischen Universitätenkonferenz gelangt die Position einer Projektmitarbeiterin/eines Projektmitarbeiters, vollbeschäftigt, befristet auf zwei Jahre zur Besetzung.

Aufgabenbereiche: Organisatorische Unterstützung und Projektmitarbeit im Bereich "Bologna-Prozess" (Beitrag zur Schaffung eines Europäischen Hochschulraumes)

Besondere Erfordernisse:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom);
  • Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere ausgezeichnete Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift;
  • EDV-Kenntnisse;
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit;
  • Erfahrung im Universitätsbereich, insbesondere in Bezug auf den "Bologna-Prozess" von Vorteil

Bewerbungsfrist: 15. März 2008

Ihre schriftliche Bewerbung einschließlich der üblichen Unterlagen richten Sie bitte an das Generalsekretariat der Österreichischen Universitätenkonferenz, Liechtensteinstraße 22, 1090 Wien, z.Hd. Mag. Heribert Wulz. Bewerberinnen/Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung allfälliger Reise- und Aufenthaltskosten.

Zum Seitenanfang

 

44. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu  vereinbaren.

 

Klinik für Wiederkäuer/Klinik für Schweine (Department/Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/r TierpflegerIn)

Voraussetzung: Ausbildung zur Tierpflegerin/zum Tierpfleger oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten

Erwünscht wird:

  • einschlägige Vorbildung in  Pflege und Haltung von Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen;
  • selbständiges Arbeiten;
  • Bereitschaft für allgemeine Tätigkeiten;
  • Vorbereitung und Mitwirkung von Operationen und Behandlungen von Patienten; gute Umgangsformen und Teamfähigkeit

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5201

Die Bewerbungsfrist endet am 25.03.2008.

Zum Seitenanfang

 

Kleintierchirurgie, Augen- und Zahnheilkunde (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/r) - Ersatzkraft ab 1.4.2008

Voraussetzung: abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin, KT-Internship

Erwünscht wird:

  • chirurgische Erfahrung im Bereich Kleintierchirurgie,
  • Freude an klinischer Arbeit und akademischer Lehre,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Es besteht die Möglichkeit einer Dissertation oder später einer Residency-Ausbildung.
Wenn Sie Interesse an der ausgeschriebenen Position haben, senden Sie bitte ein erstes Kontakt-E-Mail an Gilles.Dupre@vu-wien.ac.at [Link 3], Leitung KT-Chirurgie und in weiterer Folge Ihre Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsbrief).

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5302

Die Bewerbungsfrist endet am 25.03.2008.

Zum Seitenanfang

 

Zentraler Informatikdienst (Vizerektorat für Lehre)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/r - IT-SpezialistIn)  - Ersatzkraft - als MitarbeiterIn im Team des Zentralen Informatikdienstes/Systemapplikationen der VUW

Voraussetzung: Abgeschlossenes technisches Studium (Universität oder FH) bzw. eine gleichzuhaltende Ausbildung

Erwünscht wird:

  • Praktische Erfahrung bei der Administration von Oracle Datenbanken, umfassende Kenntnisse im Umgang mit SQL ev. PL/SQL, HTML, XML, CSS, Java und Javascript;
  • Erfahrung in der Administration von ORACLE Forms- und Reportsserver, sowie APACHE-Webserver und/oder ORACLE-HTTP-Server;
  • profunde Kenntnisse bei Unix (Solaris, Linux) und bei Windowsserver 2003;
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache;
  • didaktische Kompetenz;
  • Kenntnisse universitärer Organisation und Strukturen und der gesetzlichen sowie praktischen Rahmenbedingungen universitärer Lehre;
  • selbständiger und kooperativer Arbeitsstil;
  • Fähigkeit in einem kleinen Team zu arbeiten;

Aufgabenbereich: Mitarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des universitären EDV-gestützten Verwaltungssystems

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-1611

Die Bewerbungsfrist endet am 25.03.2008.

Zum Seitenanfang

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang