Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2008/2009 - Ausgegeben am 15. Oktober 2008 -  02. Stück

 
 

04. Einladung zur Betriebsversammlung (Gruppenversammlung des allgemeinen Personals und Gruppenversammlung des wissenschaftlichen Personals)

Veterinärmedizinische Universität Wien

Betriebsrat für das allgemeine Universitätspersonal
Betriebsrat für das wissenschaftliche Universitätspersonal

Kundmachung

Auf Grund des Arbeitsverfassungsgesetzes wird für die Veterinärmedizinische Universität Wien eine

Betriebsversammlung
(Gruppenversammlung des allgemeinen Personals und Gruppenversammlung des wissenschaftlichen Personals)

einberufen.

Termin: Mittwoch 29.10.2008, 14.30h
Ort: Hörsaal C

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl des Wahlvorstandes des allgemeinen Universitätspersonals
3. Wahl des Wahlvorstandes des wissenschaftlichen Universitätspersonals
4. Allfälliges

Vorschläge für die Wahl des Wahlvorstandes sind bis spätestens 24.10.2008 den entsprechenden Vorsitzenden des Betriebsrates schriftlich zu übergeben.

Wien, 13.10.2008

Dr. Josef Jahn
Vorsitzender
Betriebsrat allgemeines Personal

Dr. Gerhard Loupal
Vorsitzender
Betriebsrat wissenschaftliches Personal

 

05. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

 

Wirtschafts- und Gebäudeabteilung (Vizerektorat für Ressourcen)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter – KraftfahrerIn)


Voraussetzung: abgeschlossene Pflichtschule

Aufgaben:

  • Bereitschaft zu geblockten Arbeitszeiten (auch Wochenende)
  • Fahren mit Tiertransporter (LKW 12 Tonnen)
  • Kleinbus und Dienstautos für Personentransporte
  • Hilfe beim Auf- und Abladen von Tieren (Rinder, Pferde, Schweine)
  • Reinigung und Desinfektion des Tiertransporters sowie Durchführung kleiner Reparaturen

Erwünscht wird:

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Kraftfahrer
  • Führerschein B und C 
  • Ausbildung zum Berufsfahrer 
  • Erfahrung im Umgang mit Tieren
  • Lernbereitschaft, Flexibilität, Teamgeist  
  • aufgeschlossenes Wesen sowie selbständiges Arbeiten

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-1120

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Kleintiere (4. Department für Kleintiere und Pferde)

An der Klinik für Kleintiere wird je eine studentische Qualifizierungsstelle für den Bereich Notambulanz und Chirurgie vergeben.

Voraussetzung:

  • Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin;
  • klinische Propädeutik positiv absolviert.


Beschäftigungsausmaß maximal 79 Stunden monatlich bei einer Entlohnung von maximal € 316,- pro Monat, für den Zeitraum vom 01.12.2008 bis 31.03.2009.


Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5601

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Pferde (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

Zwei studentische Qualifizierungsstellen für den Zeitraum vom 01.12.2008 bis 31.03.2009


Voraussetzung:

  • Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin;
  • klinische Propädeutik positiv absolviert.

Beschäftigungsausmaß maximal 79 Stunden monatlich bei einer Entlohnung von maximal € 316,- pro Monat.

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5601

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Schweine (3. Department/Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

Eine studentische Qualifizierungsstelle ehest möglich bis 31.03.2009

Voraussetzung:

  • Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin;
  • klinische Propädeutik positiv absolviert.

Beschäftigungsausmaß maximal 79 Stunden monatlich bei einer Entlohnung von maximal € 316,- pro Monat.

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5206

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Makroanatomie/Mikroanatomie (2. Department für Pathobiologie)

Eine StudienassistentIn mit ½ Beschäftigungsausmaß

Voraussetzung:

Studierende, welche die für ihre Verwendung in Betracht kommenden Prüfungen oder wesentliche Teile derselben schon abgelegt haben.

Bestellungszeitraum: ehest möglich bis 30.6.2009

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-2506

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Kleintierchirurgie (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

Eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter – TierpflegerIn)

Voraussetzung: Abgeschlossene Tierpflegerschule oder äquivalente Kenntnisse


Erwünscht wird:

  • Praxiserfahrung
  • Erfahrung in der Administration (Terminvereinbarung, Verrechnung, Telefondienst)
  • Computerkenntnisse (Standard OfficeProgramme)
  • Teamgeist, Fleiß und Flexibilität
  • unregelmäßige Nachtdienste (Springer)
  • selbständige Pflege und Betreuung von Kleintieren

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5302

Die Bewerbungsfrist endet am 05.11.2008

Zum Seitenanfang

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang