Mitteilungsblatt der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Studienjahr 2008/2009 - Ausgegeben am 02.03.2009 -  15. Stück

 
 

37. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss der erforderlichen Nachweise sowie des Lebenslaufes und eines Fotos an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien zu richten. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

 

Klinik für Geflügel (3. Department/Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/Angestellter – Oberärztin/Oberarzt) im Bereich Bestandsbetreuung beim Nutzgeflügel

Voraussetzung: abgeschlossenes Doktorat aus Veterinärmedizin

Erwünscht wird

  • umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet der Geflügelkrankheiten, wobei den Infektionskrankheiten – entsprechend dem Schwerpunkt der Klinik – eine besondere Bedeutung zukommt
  • langjährige Erfahrungen im Bereich Bestandsuntersuchungen mit den verschiedenen Bereichen der Labordiagnostik, als Schnittstelle zwischen Klinik und niedergelassenen TierärztInnen
  • Nachweis von Forschungsarbeiten durch entsprechende Publikationen in fachspezifischen Journalen
  • Erfahrungen in der Organisation eines Klinikbetriebes sowie in der kurativen Praxis
  • Nachweis über die selbständige Einwerbung von Drittmitteln
  • tierexperimentelles Arbeiten beim Geflügel, um die Pathogenese einzelner Krankheiten abzuklären
  • Arbeiten nach zertifizierten und/oder akkreditierten Vorgaben
  • Erfahrungen in der Mitbetreuung von Diplomarbeiten/Dissertationen

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre, Forschung und Dienstleistung im Rahmen der Betreuung von Geflügelbeständen in Zusammenarbeit mit niedergelassenen TierärztInnen.

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5151

Die Bewerbungsfrist endet am 23.03.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Geflügel (3. Department/Universitätsklinik für Nutztiere und öffentliches Gesundheitswesen in der Veterinärmedizin)

eine Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Angestellte/Angestellter) im Bereich Ziervögel/Reptilien

Voraussetzung: abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin

Erwünscht wird:

  • Kenntnisse in der Behandlung von Ziervögeln und Reptilien
  • abgeschlossenes Internship und/oder Mitglied des European College for Avian Medicine and Surgery oder eines fachlich nahe stehenden Colleges
  • Allgemeine Kenntnisse auf dem Gebiet der Biologie von Reptilien

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre, Forschung und Dienstleistung im Rahmen der Betreuung von Ziervögeln und Reptilien mit Schwerpunkt Reptilien

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5151

Die Bewerbungsfrist endet am 23.03.2009

Zum Seitenanfang

 

Klinik für Pferde (4. Department/Universitätsklinik für Kleintiere und Pferde)

Studentische Qualifizierungsstellen für den Zeitraum vom 01.04.2009 bis 30.09.2009.

Voraussetzung:

  • Studierende des Diplom- oder Doktoratsstudiums Veterinärmedizin
  • klinische Propädeutik positiv absolviert

In den Bewerbungsunterlagen bitte unbedingt den Studienfortschritt angeben.

Beschäftigungsausmaß max. 79 Stunden monatlich bei einer Entlohnung von max. € 316,- pro Monat.

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-5502

Die Bewerbungsfrist endet am 23.03.2009

Zum Seitenanfang

 

Anstaltsapotheke (Vizerektorat für Kliniken)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter – Apothekenhilfskraft) - Ersatzkraft

Erwünscht wird:

  • EDV-Kenntnisse
  • Freundlichkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • NichtraucherIn

Aufgabengebiet:

  • Reinigung von Laborglas und Flaschen
  • Lagerbewirtschaftung
  • Warenübernahme

Kontakt:
Telefon: (0)1/25077-1500

Die Bewerbungsfrist endet am 23.03.2009

Zum Seitenanfang

 

Lehr- und Forschungsgut Kremesberg (Vizerektorat für Kliniken)

eine Stelle im Bereich des allgemeinen Universitätspersonals (Angestellte/Angestellter – AssistentIn der Gutsleitung)
 
Voraussetzung: Reifeprüfung (HAK bzw. AHS Matura)

Erwünscht wird:

  • gute SAP- und Buchhaltungskenntnisse
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • organisatorische Fähigkeiten zur Führung eines Sekretariates
  • Teamfähigkeit sowie dienstleistungsorientiert

Aufgabengebiet:

  • Führung des Sekretariats der Gutsleitung des Lehr- und Forschungsgutes
  • allgemeine Administration
  • Terminkoordination
  • Buchhaltungstätigkeiten (SAP)
  • Bestellwesen
  • administrative Unterstützung im Lehrbetrieb

Kontakt:
Telefon: 02672/82322/24, Frau Tischler

Die Bewerbungsfrist endet am 23.03.2009

Zum Seitenanfang

 

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 40%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber/innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Der Rektor:
Wolf-Dietrich Freiherr von Fircks

Herausgeber und Verleger: Veterinärmedizinische Universität Wien
Redaktion: Dr. Ch. Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1

Zum Seitenanfang