folgende Dienstleistungen werden angeboten:

Anfragen/Untersuchungen betreffend Giftpflanzen

  • Informationen zu Giftpflanzen (Telefonische Auskunft gratis)
  • Untersuchungen von Mageninhalten auf Giftpflanzenreste

Infos zur Giftpflanzenanfrage [Link 1]

Arznei- und Gewürzpflanzen

Qualitätskontrolle gemäß Arzneibuch- und Lebensmittelkodex-Vorschriften

Infos zur Qualitätskontrolle von Arznei- und Gewürzpflanzen [Link 2]

Aufklärung ernährungsbedingter Probleme und Schadensfälle

Als Service bietet das Institut für Ernährung Tierärzten, Mischfutterherstellern und Landwirten vor allem die Mithilfe bei der Aufklärung von ernährungsbedingten Problemen oder Schadensfällen in Form von Erhebungen und Durchführung spezieller Untersuchungen an.

Infos zur Aufklärung ernährungsbedingter Probleme und Schadensfälle [Link 3]

Sensorische Untersuchung von Heu

Die sensorische Prüfung von Heu liefert Informationen zum Futterwert, der botanischen Zusammensetzung (besonders bei Verdacht auf Vergiftungen) und zum Hygienestatus

Infos zur sensorischen Untersuchung von Heu [Link 4]

 

 

Öffnungszeiten

Montag- Donnerstag 8:00-16:00
Freitag 8:00-12:00


 

Auskunft zu Giftpflanzen

Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Remigius Chizzola
T +43 1 25077-3104
E-Mail an Remigius Chizzola senden [Link 5]

Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Johannes Novak
T +43 1 25077-3104
E-Mail an Johannes Novak senden [Link 6]


 

Auskunft zu Arznei- und Gewürzpflanzen

Ao.Univ.-Prof. Dr. Karin Zitterl-Eglseer
T +43 25077-3105
E-Mail an Karin Zitterl senden [Link 7]

Dr.med.vet. Isabella Hahn-Ramssl
T +43 25077-3106
E-Mail an Isabella Hahn-Ramssl senden [Link 8]


 

Aufklärung ernährungsbedingter Schadensfälle

Dr.med.vet. Manfred Hollmann
T +43 1 25077-3217; 6904
E-Mail an Manfred Hollmann senden  [Link 9]