EAEVE-Akkreditierung

Ausbildung und Qualität im Fokus

Die Lehre an der Vetmeduni Vienna wird bereits seit 1997 regelmäßig durch die European Association of Establishments for Veterinary Education (EAEVE) geprüft (Stage 1). Die EAEVE evaluiert die Ausbildungsstandards für VeterinärmedizinerInnen, die in der EU-Direktive 2005/36 festgehalten sind. 2012 umfasste die Evaluierung durch die ExpertInnen der EAEVE erstmals sowohl die Bereiche Lehre und klinische Ausbildung (Stage 1) als auch die universitätsweiten Prozesse zur Qualitätssicherung (Stage 2).

Damit ist die Veterinärmedizinische Universität Wien eine der fünf veterinärmedizinischen Einrichtungen/Fakultäten in Europa, die beide Stufen der EAEVE-Evaluierung erfolgreich durchlaufen haben (RVC London, LIFE Copenhagen, Universität Helsinki und Vetsuisse Bern/Zurich).

Weitere Informationen finden Sie auf dem Webauftritt der Stabstelle für Qualtiätsmanagement [Link 1]

 

EAEVE-Zertifikate

Certificate of Approval (Stage 1)
 [Link 2]
Certificate of Accreditation (Stage 2)
 [Link 3]
 

Evaluierungsdokumente


 

Einrichtungen suchen