Messerli Forschungsinstitut an der Vetmeduni Vienna

2010 wurden die Verträge zur Errichtung eines neuen Forschungszentrums, das von der Schweizer Messerli Stiftung wesentlich finanziert wird, unterzeichnet. Unter Federführung der Vetmeduni Vienna und in Zusammenarbeit mit der Meduni Wien und der Uni Wien entstand das Messerli Forschungsinstitut für Mensch-Tier-Beziehung - ein fächerübergreifendes Kompetenzzentrum für alle Fragen der Mensch-Tier-Beziehung, in dem Tierschutz, Ethik, Recht, Biologie und Medizin im Umgang mit Tieren wissenschaftlich interdisziplinär betrachtet werden.

 

Informationsfilm zur Kognitionsforschung im Clever Dog Lab

 

Sprecher des Messerli Forschungsinstituts

Univ.-Prof. Dr. Herwig Grimm
T +43 1 25077-2650
E-Mail an Herwig Grimm senden  [Link 1]

 

Zu den Einrichtungen des Messerli Forschungsinstituts

Die angegebenen Links führen Sie entweder zu den Webauftritten oder - wenn es solche nicht gibt - zu den Visitenkarten in VetmedOnline.

Messerli Forschungsinstitut Webauftritt Messerli Forschungsinstitut [Link 2]

 
 

Einrichtungen suchen