Kinesio Taping®

Kinesio Taping beim Pferd
Kinesio Taping beim Pferd 1

Die dünnen und elastischen Klebebänder sind vor allem durch ihren Einsatz in der Sportmedizin und Spitzensport bekannt geworden. Sie wirken über Zug auf die Haut, auch wenn Fell dazwischenliegt. Mit den Tapes können Muskeln gezielt aktiviert oder entspannt werden, es gibt aber auch Klebetechniken, mit denen Bewegungseinschränkungen, eine Schmerzlinderung, oder eine Verbesserung des Lymphabflusses und der Blutzirkulation im Gewebe erzielt werden kann. Das Tape wird individuell auf den Patienten angepasst.

Gerne werden Kinesiotapes® in Kombination mit einer chiropraktischen oder einer osteopathischen Behandlung angewendet, es ist aber genauso möglich nur das Taping alleine anzuwenden.