Skip to main content
Kohlmeise (Parus major) (Foto Frank Vassen, flickr.com CC-BY-2.0)

Kohlmeise (Parus major)

Größe & Gewicht: 13-15 cm, 14-22 g

Aussehen: Blaugraue Oberseite mit schwarzer Kopfkappe und weißen Wangen, Unterseite gelb gefärbt und von schwarzen Längsband durchzogen

Lebensweise: Besiedelt verschiedenartige Wälder, Parks und Gärten.

Stimme: Sehr variabler Gesang und bekannter Ruf („zizibääh“)

Nest & Brutzeit: Das Weibchen baut das Nest in Baumhöhlen (siehe Buntspecht), Mauerspalten und Nisthilfen. Zwischen März und Juli legt es 1-2 Mal im Jahr 5-12 Eier.

Nahrung: Samen, Früchte, Insekten sowie im Winter fettreiche Nüsse

 

Ruf abspielen © Marie-Lan Taÿ Pamart / xeno-canto.org (CC BY-SA 4.0)

 

Eine gemeinsame Initiative der Österreichischen Vogelwarte und Die Garten Tulln