Skip to main content
Zilpzalp auf einem Felsen

Zilpzalp

Größe & Gewicht: 10-11 cm, 6-9 g

Aussehen: Oberseite olivebraun bis graugrün; Unterseite gelblich/weißlich gefärbt, dunkle Beine
Der Zilpzalp ist leicht mit dem Fitis (Phylloscopus trochilus) zu verwechseln.

Lebensweise: Besiedelt verschiedenartige Wälder, Parks und Gärten.

Stimme: Klare, einsilbige Strophen („zelp zalp“)

Nest & Brutzeit: Das Weibchen baut das kugelförmige Nest in dichter, bodennaher Vegetation. Zwischen Mai und Juli legt es 1-2 Mal im Jahr 4-6 Eier.

Gesang abspielen © Marie-Lan Taÿ Pamart / xeno-canto.org, XC481470, CC BY-SA 4.0

 

Eine gemeinsame Initiative der Österreichischen Vogelwarte und Die Garten Tulln