Prüfung

 

Bitte melden Sie sich rechtzeitig, mind. 2 Wochen vor dem nächsten Prüfungstermin, zur Prüfung an: Mail an Hundetrainer 

Für die Anmeldung sind bitte folgende Unterlagen vorzubereiten:

  1. Scan vom Reisepass
  2. Aktuelles Leumundszeugnis
  3. Bestätigung über 2-jährige TrainerInnen-Tätigkeit bzw. Kopie Gewerbeschein

Bitte denken Sie daran einen Hund zur Prüfung mitzubringen. Weitere wichtige Informationen zur Prüfung haben wir wie folgt zusammengestellt:

Informationen zur Prüfung

Erläuterungsblatt 1

Literaturliste 2

Kosten 3

Handbuch zur Qualitätskontrolle für Tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen 4

Die Koordinierungsstelle hat im Zuge von Novellierungen der Hundehaltergesetze in einigen Bundesländern Partner als Prüfungsveranstalter gewonnen und damit die Möglichkeit geschaffen, Prüfungen in den Bundesländern abzulegen. Um einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen, werden die Kosten der Prüfungen von 340.- Euro bis Ende des Jahres 2020 um 100.- Euro ermäßigt.

 

Nächste TSQ-Prüfungstermine

Zur Zeit kein Termin

Basierend auf den letzten Anordnungen der Bundesregierung und
der aktuellen Situation rund um die COVID-19 Pandemie stellen
wir die TSQ-Prüfunsaktivitäten bis voraussichtlich Ende Mai ein.
Wir werden Sie in regelmäßigen Abständen über die weitere
Entwicklung und aktuelle Lage informieren.