science camp - Eine Woche Probestudieren am Campus der Vetmeduni Vienna für Jugendliche

Probestudieren für SchülerInnen zw. 16 und 20 Jahren

 

Mein Traumberuf: Tierarzt/Tierärztin für Rinder, Schweine oder Geflügel

Du willst immer schon Nutztierärztin oder Nutztierarzt werden? Dann komme eine Woche zu uns zum Probestudieren!

Das nächste science camp findet Anfang Juli 2022 an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien statt. Für alle Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 20 Jahren, welche mehr über Rinder-, Schweine- und Geflügelmedizin erfahren wollen.   

Unser science camp gibt Dir die Möglichkeit, in einer spannenden Woche in den Sommerferien einen ersten Einblick in das Berufsfeld von TierärztInnen zu bekommen. Schwein, Rind und Geflügel bilden dabei den Schwerpunkt beim Studieren am Campus der der Vetmeduni Vienna

Zusammen mit unseren WissenschafterInnen und TierärztInnen erfahrst Du Interessantes und Spannendes über Nutztiere, über Futtermittel und Lebensmittel.

Wir erforschen mit Dir die Lebensmittelkette "from stable to table" - vom Stall bis zum Tisch, wobei auch der Aspekt des Tierschutzes und der Tierhaltung eine große Rolle spielt.

Was erwartet dich beim Probestudieren?

Auf dem Programm stehen wissenschaftliche Vorträge, unterschiedliche Praktika, Workshops und eine Exkursion zu unserer VetFarm. 

Eindrücke zu unseren science camps 1

Der Kursbeitrag beträgt inkl. Unterlagen und tägliches Frühstück und Mittagessen 300,- Euro.  

 

Kommentare unserer "science camper"

Kommentare der science camper 2016 - Was waren die wichtigsten Erfahrungen?

  • hochwertige Vorlesungen
  • Das Untersuchen und Arbeiten mit echten Tieren - praktische Arbeiten
  • wie das Studium so abläuft
  • Exkursion zu den Gutshof - Infos zur Halterung und richtigen Fütterung
  • Kontakt zu Professoren und Studenten
  • wie groß das Vertrauen der Tiere in die Menschen ist
  • viel über Tiere gelernt, über die ich vorher nicht so viel wußte
  • es darf einem vor nicht grausen, und man darf sich nichts zu Herzen nehmen
  • wie breit Veterinärmedizin ist
  • Untersuchung von Kühen, Schwein und von Hühnern
  • Vortrag über Pflanzen als Heil- und Giftpflanzen
  • wie eigenständig man sein muss
  • Pathologiemuseum

Kommentare der science camper 2015

Ich würde das science camp auf jeden Fall weiter empfehlen, da es mich persönlich geholfen hat mich zu entscheiden und mich bestätigt hat in meinem Wunsch an der Vetmeduni Wien zu studieren - habe viel gelernt, habe Spaß gehabt und das alles hier hat mir gezeigt, dass ich mich für das richtige Studiengebiet entschieden habe - jeder der Veterinärmedizin an der vetmed vienna studieren möchte sollte beim science camp teilnehmen, da spätestens hier klar wird, ob man geeignet ist für dieses Studium - Super Team - leckeres Essen - guter Freizeitgestaltung - fühlt sich wie ein Vetmed Student  - Danke an das Team für all die tolle Erfahrungen - es war eine tolle Woche - alle waren nett und alles in allem wars einfach eine echt schöne Erfahrung - es ist echt toll um Erfahrungen zu sammeln - die Organisation war perfekt - das Programm sehr ausgeglichen und interessant - die Leute waren superlieb - Mir hat es sehr gefallen, ich kenn es nur weiter empfehlen - einmalige Erfahrung, die man im Studium nicht macht - Exkursionen sehr interessant gestaltet - Danke an Nadine, Doris und Andi - macht weiter so :)

Kommentare der science camper 2014

"Dankeschön für Alles!" Echt super Team, alle sehr nett und es war eine saulustige Woche! Das Essen war auch sehr lecker und wir wurden so richtig verwöhnt. Programme waren auch immer lustig und nie langweilig. Immer super Stimmung und wir haben immer sehr viel gelacht!"

"Also ich würde es wirklich jedem weiterempfehlen, der sich für das Studium der Veterinärmedizin interessiert. Es ist definitiv eine Erfahrung wert und man bekommt wirklich einen guten Einblick in das Studium. Meine Erwartungen wurden um Weites überschritten und ich hoffe, dass wir uns alles wiedersehen werden."

"Trotz vieler lehrreicher Stunden ist auch der Spaß nicht zu kurz gekommen. Alles in allem war es eine Woche, die ich nicht missen wollen würde."

Kommentare der science camper 2013

"Was ich vor allem beeindruckend gefunden habe war die Begeisterung mit der die jeweiligen Professoren und Professorinnen ihr Fach vorgetragen haben. Das praktische Arbeiten war auch sehr toll, vor allem die Sachen, die ich sonst nicht machen kann (z.B: Ferkel hochheben, Schafe beobachten, Herz/Lunge abhören."

"Das science camp hat mir mit meiner zukünftigen Berufswahl sehr geholfen und mich in meinem Plan Tierarzt zu werden eigentlich nur bestärkt.  Ich bin sehr froh, dass ich Teilgenommen habe. Die Betreuung war sehr gut und alle Menschen mit denen ich zutun hatte, waren freundlich und sehr bemüht."

"Ich bin sehr froh darüber, das science camp besucht zu haben, denn es brachte mir Einblicke in die Universität und in das Studium, die ich sonst nie gehabt hätte. Des weiteren hat es mir sehr viele neue Optionen aufgezeigt, z.B: in der Wahl der zu studierenden Fächer und der anschließenden Spezialisierung, wie z.B. der Wiederkäuermedizin.  Außerdem gefiel mir dass ich ohne 3 Jahre Vorkenntnisse zu lernen, ans Tier durfte und somit auch Erfahrungen die auf die Praxis bezogen sind, machen durfte."

Kommentare der science camper 2012

"Das science camp war eine super lehrreiche Veranstaltung! Ich würde es auf jeden Fall noch einmal besuchen und es hat mir geholfen, mich mit meinen Interessen/meinem Wunsch auf der Vetmed zu studieren auseinander zu setzen. Eigentlich war ich überzeugt entweder Kleintiere oder Zootiere zu machen, aber ich finde auch die Wiederkäuer sehr interessant. Fazit: eine sehr gelungene Woche!!"

"Mir hat die knappe Woche supergut gefallen und würde sofort wieder teilnehmen. Dadurch, dass das Programm so dicht und interessant war, ist es viel zu schnell vergangen! Außerdem hat man neue Freundschaften knüpfen können, dass Essen war eigentlich ausgezeichnet und es war einfach einmal spannend, in einer Uni bzw. auf dem Gelände zu übernachten und die Zeit zu verbringen. All together ... just perfect :)"

"Ich würde das science camp sofort jedem empfehlen, der vor hat Veterinärmedizin zu studieren. Es bietet dir einfach eine Möglichkeit auch in Gebiete, in die man sonst nicht so viel Einblick bekommt, hineinzuschnuppern. Weiters gibt das science camp einem die Möglichkeit die Professoren und Organisatoren persönlich kennenzulernen und auch mit ihnen über verschiedene Dinge zu reden und Fragen zu stellen. Die Organisatoren und Betreuerinnen / das science camp Team war meiner Meinung nach sehr um unser Wohl besorgt. Sie haben uns geholfen und sind immer für uns da gewesen, was einem, wenn ich ehrlich bin, sehr wohlfühlen lässt. Danke an alle, die diese Woche für uns so schön gestaltet haben!"

 

 
 2