Skip to main content
Girlitz (Serinus serinus) englisch: European Serin (Foto hedera.baltica/ flickr.com, CC BY-SA 2.0)

Girlitz (Serinus serinus)

Vogel des Jahres 2021

Größe & Gewicht: 11-12 cm, 11-12 g

Aussehen: Oberseite dunkel gestreift, langer gelber Überaugenstreif sowie hellgelber Bürzel; besonders auffällig: der im Vergleich zum Kopf winzige Schnabel

Lebensweise: Besiedelt Parks und Gärten mit einzelnen Nadelbäumen, häufig in Stadtrandlagen.

Stimme: Hoher, klarer Gesang, der an das Quietschen einer rostigen Fahrradkette erinnert

Nest & Brutzeit: Das Weibchen baut ein dicht gewobenes, napfförmiges Nest. Zwischen April und Juli legt es 1-2 Mal im Jahr 3-5 Eier.

Nahrung: Sämereien von Kräutern und Knospen

 

Gesang abspielen © Marie-Lan Taÿ Pamart / xeno-canto.org, XC483089, CC BY-SA 4.0

 

Eine gemeinsame Initiative der Österreichischen Vogelwarte und Die Garten Tulln