Prüfung für Therapiebegleithunde

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Prüfung. 

Ab dem 01.09.2016 wird die neue Prüfungsordnung für Therapiebegleithunde gültig. In dieser finden Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zur Beurteilung gem. §39a BBG, Grundsätzliches im Rahmen der Beurteilung sowie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Beurteilungspunkte. Mit Inkrafttreten dieser neuen Prüfungsordnung ist die Beurteilung einer Erst- und Nachkontrolle dieselbe. 

 

Handbuch zur Prüfungsvorbereitung

Handbuch zur Vorbereitung auf die Prüfung TherapiebegleithundeführerIn (PDF, 832 KB) 1

 

TBH Prüfungstermine:

 

Basierend auf den letzten Anordnungen der Bundesregierung und der aktuellen Situation rund um die COVID-19 Pandemie setzen wir sämtliche Prüftätigkeit im uns übertragenen Bereich der Therapiebegleithunde und Assistenzhunde mit Beginn Dienstag 3.November 2020 bis auf weiteres aus. 

Im Bereich der Therapiebegleithunde werden wir vorbehaltlich der weiteren Entwicklung Termine ab 1. April 2021 einplanen können.

Alle in Vorbereitung zu einer Prüfung durchgeführten Gesundheitsuntersuchungen behalten ihre Gültigkeit. Die Fristen der Nachkontrollen im Bereich der Therapiebegleithunde werden für alle im prüfungsfreien Zeitraum fälligen Prüfungen um diese Zeitspanne gestreckt. 

Wir danken für Ihr Verständnis!