UNSER ANGEBOT ->-> IHR PROJEKT

In Österreich gibt es drei Ausbildungswegezum Tierpfleger/ zur Tierpflegerin:

1.  als Lehrberuf

2.  auf den zweiten Bildungsweg (WIFI, BFI)

3.   die Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna

Die Tierpflegeschule ist eine dreijährige, allgemeinbildende und berufsbildende Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für Jugendliche ab 15 Jahre!
Als einzige Ausbildungseinrichtung in Österreich bieten wir als Ganztagesschule einen modular aufgebauten Lehrplan an!

Unsere Absolventinnen und Absolventen erhalten eine allgemein und berufsspezifisch umfassende theoretische und praktische Ausbildung.
Gemäß ihren Interessen und Fähigkeiten setzen sie in fachspezifischen Vertiefungsmodulen, (Tierklinik, Zoo und Forschung),  individuelle Schwerpunkte für eine erste Spezialisierung.

Die durchgehende Vermittlung einer ausgewogenen Mensch-Tierbeziehung mit dem Fokus auf Tierwohl und Tierschutz, sowie Verantwortungsbewusstsein und hohe soziale Kompetenz sind essentielle Grundpfeiler der Ausbildung, die auch eingefordert werden.

DER ABSCHLUSS DER TIERPFLEGESCHULE IST DER LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG ZUM TIERPFLEGER/ ZUR TIERPFLEGERIN GLEICHGESTELLT!

Klicken Sie bitte zur Vergrößerung direkt auf die Graphik

 1
 

Zugang zur Lernplattform

VETUCATION 2 R

  

Kontakt

Tierpflegeschule an der Vetmeduni Vienna

Telefon: +43 1 25077 3750
Fax: +43 1 25077 3790
E-Mail an Tierpflegeschule senden

Bürozeiten: Mo - Fr, 9:00-12:00 Uhr


 

Bankverbindung

Bawag PSK

Tierpflegeschule des Fonds zur Förderung der Tierpflegerausbildung

IBAN:
AT 43 1400 0011 1022 5500


BIC: BAWAATWW