Skip to main content

Informationen zur Anmeldung für das Schuljahr 2022/23

DIE ANMELDUNG FÜR DAS SCHULJAHR 2022/23 HAT BEGONNEN!
Die Anmeldefrist endet am 28.02.2022.

Berechtigt zur Teilnahme am Aufnahmeverfahren sind BewerberInnen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 15 Jahre. Höchstalter: 25 Jahre (bei Eintritt in die Schule)
  • Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht bei Eintritt in die Tierpflegeschule! Das Jahresabschlusszeugnis, oder die Semesternachricht  (positiv in: Deutsch, Mathematik, Biologie und Umweltkunde, Physik, Chemie, Englisch; 1., oder 2. Leistungsstufe) der mindestens 8. Schulstufe muss diesem Anmeldeformular beigelegt sein). Weitere Abschlusszeugnisse, Jahreszeugnisse, Schulabschlüsse, Fortbildungen, etc. bitte ebenfalls beilegen (Kopien).
  • weitgehende Allergiefreiheit (berufsspezifische Allergien, wie Tierallergien, Gräser- und Pollenallergien, etc.), die eine Ausübung des Berufes ermöglicht.
  • Motivationsschreiben: Der Anmeldung muss ein Motivationsschreiben beigelegt sein, das Gedanken der Bewerberin/ des Bewerbers

                     - zum Berufsbild TierpflegerIn
                     - zu präferierten Berufsfelder
´                   - zu alternativen Berufsfelder
                     - zum Lehrplan
                     - zur Tier-Mensch-Beziehung
                     - zum Tierschutz und Tierethik

wiederspiegeln soll!

                   Zum ANMELDEFORMULAR

Für die Anmeldung sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Anmeldeformular (ausgefüllt und unterzeichnet)
  • Zeugniskopie des Abschlusszeugnisses, oder der Semesternachricht der achten Schulstufe und weiterer Schulstufen, Fortbildungen, etc.
  • Motivationsschreiben

Die Dokumente können per Post geschickt, oder persönlich abgegeben werden.

 

Aufnahmeverfahren:

Anfang April 2021 findet das Aufnahmeverfahren statt, das aus drei Teilen besteht:

  1. Schriftlicher Test
  2. Gespräch mit der Direktorin, oder einer anderen Führungskraft
  3. Motivationsschreiben

                                   

AUSBILDUNGSKONZEPT

Lehrabschlussprüfung:
Der Abschluss der Tierpflegeschule ersetzt die Lehrabschlussprüfung!
GESETZESTEXT