Skip to main content

COVID-19 Maßnahmen für Incoming Studierende und GastwissenschafterInnen

Nachfolgende Bestimmungen gelten für Gaststudierende und GastwissenschafterInnen der Vetmeduni Vienna (Campus und Außenstellen) unabhängig vom Herkunftsland.

VOR Einreise nach Österreich ist eine elektronische Registrierung verpflichtend (Pre-Travel-Clearance - PTC). Die Registrierung erfolgt über ein elektronisches Formular (Deutsch und Englisch). 
NEU: die Registrierung darf frühestens 72 Stunden vor der Einreise nach Österreich erfolgen. 

Nach der Registrierung erhält man eine Sendebestätigung, die bei einer Kontrolle elektronisch oder ausgedruckt vorgelegt werden muss. 

Ausnahmsweise kann das Formular auch händisch ausgefüllt und unterschrieben werden.

BEI Einreise nach Österreich benötigt man einen negativen PCR- oder Antigen-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. NEU: Das Testergebnis in deutscher oder englischer Sprache ist einem ärztlichen Zeugnis gleichgestellt. Für Testergebnisse in anderen Sprachen wird weiterhin ein ärztliches Zeugnis benötigt. Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, ist der Test binnen 24 Stunden nach der Einreise nachzuholen.

NACH Einreise muss sofort eine zehntägige (Heim-) Quarantäne angetreten werden. 
Das vorzeitige Beenden der Quarantäne durch einen negativen PCR- oder Antigen-Test ist frühestens am fünften Tag möglich (wobei der Tag der Einreise als Tag 0 gewertet wird). 

Die Vorlage des Testergebnisses (z.B. Ärztliches Zeugnis) erfolgt VOR Betreten des Vetmeduni Vienna Campus oder Vetmeduni Vienna Außenstellen elektronisch an international@vetmeduni.ac.at oder an das Sekretariat der Gasteinrichtung.

Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte international@vetmeduni.ac.at.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen COVID-19 Maßnahmen der Vetmeduni Vienna abrufbar unter www.vetmeduni.ac.at

 

Zum COVID-19 Infopoint des OeAD mit aktuellen Infos zu Einreise nach Österreich und Aufenthalt sowie informative Linkhinweise

Incoming

Informationen für Studierende und UniversitätsmitarbeiterInnen aus dem Ausland, die für eine begrenzte Zeit auf der Vetmeduni Viennastudieren, praktizieren, lehren, forschen oder kooperieren möchten.

Im Kasten links finden sich die Links und Formulare zu den gebräuchlichsten Mobilitätsprogrammen, wie ERASMUS+ oder CEEPUS III.