Skip to main content

Für die Klinische Rotation I - Nutztiere an der Universitätsklinik für Schweine wird folgendes vorausgesetzt:

  • Kenntnis und Beherrschung der klinischen Propädeutik beim Schwein (Baumgartner, Klinische Propädeutik)
  • Grundlagen und Grundbegriffe der Schweinehaltung
  • Aktive Mitarbeit bei den Übungen

Um die Übungen optimal gestalten zu können, wird empfohlen, sich eine Übersicht über die wichtigsten Erkrankungen und deren Erreger beim Schwein zu verschaffen.
Siehe Skripten / Literatur

Die Übungen der Klinischen Rotation I finden von MO bis FR an der VetFarm Medau statt. Weitere Informationen finden Sie auf Vetucation