Skip to main content

Im Campus der Veterinärmedizinischen Universität Wien ist zentral gelegen, ein kleiner Botanischer Garten angesiedelt, der in dieser Zusammenstellung präsentiert werden soll.

Konzipiert als Lehr- und Schaugarten mit Schwerpunkt Veterinärbotanik wurde der Garten mit dem Umzug der Universität auf den neuen Campus unter der Leitung von o. Univ.- Prof.  DI  Dr.  Chlodwig Franz, damals Vorstand des Instituts für Angewandte Botanik und Pharmakognosie, angelegt.

Direkt hinter dem Mensagebäude gelegen, soll der Garten die Studierenden und BesucherInnen nicht nur dazu anregen, sich mit veterinärbezogenen botanischen Themen auseinander zu setzen, er stellt auch einen bunten Erholungsraum dar, der zum Verweilen einlädt.

Derzeit wird der Garten vom Institut für Tierernährung und Funktionelle Pflanzenstoffe, Vorstand Univ.-Prof.  Dr. Quendrim Zebeli, gestaltet und betreut.

Bestellung des Nachschlagewerkes

Der Botanische Garten der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Zur Bestellung der Printausgabe

Rundgang durch den Botanischen Garten