Fortbildungsveranstaltungen für AssistenzhundeführerInnen

AssistenzhundeführerInnen müssen an mindestens einer Fortbildungsveranstaltung innerhalb von drei Jahren teilnehmen.

Für AssistenzhundeführerInnen werden, neben allen Fortbildungsveranstaltungen für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen, folgende Fortbildungsveranstaltungen in der unten angeführten Liste von der Koordinierungsstelle anerkannt.

Alle anderen für AssistenzhundeführerInnen anerkannten Fortbildungen finden Sie  auch unter den Fortbildungsveranstaltungen für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen 1.

Wir freuen uns über Ihre Beiträge bzw. zahlreiche Teilnahme an den Fortbildungen.

 

2019

 

August 2019

 

16. Fortbildungsseminar für Assistenzhundehalter/innen
Datum: 27.08.-01.09.2019 in 84503 Altötting
Veranstalter: Freunde der Assistenzhunde Europas 2 und Lichtblicke e.V. 3
Details: Informationen auf der Homepage von Freunde der Assistenzhunde Europas 2 und Anmeldung per Mail
Fortbildungsstunden: 28

 

Oktober 2019

 

BE DIFFERENT DOG DAY 2019 - Assistenzhundetag für AssistenzhundehalterInnen
Datum: 19.10.2019 in 7201 Neudörfl
Veranstalter: Christine Utrata
Details: Informationen auf der Homepage von Be Different Dog Day 4 und Anmeldung per Mail an Christine Utrata
Fortbildungsstunden: 7

 

November 2019

 

KYNtegra - Integratives Symposium 2019
Datum: 23. & 24.11.2019 in 1210 Veterinärmedizinische Universität Wien
Veranstalter: Prüf- und Koordinierungsstelle für Assistenzhunde und Therapiebegleithunde 5
Details: Informationen auf der Facebook Seite von Kyntegra 6 und Anmeldung per Mail an Mag. Karl Weissenbacher
Fortbildungsstunden: 15