Orient-Mohn, Türken-Mohn

Papaver orientale

Ausdauernde; bis 1 m hohe, behaarte, Milchsaft führende Pflanze mit wechselständigen, fiederschnittigen und gezähnten Blättern. Große, rote Blüten mit früh abfallenden Kelchblättern; Mohnkapseln.

Inhaltsstoffe: Isochinolin-Alkaloide: Oripavin, Thebain

Zierpflanze aus Vorderasien

giftig

 
Papaver orientale Foto © Remigius Chizzola/Vetmeduni Vienna
 1