Skip to main content

WLAN - eduroam

Das WLAN der Vetmeduni heißt eduroam (Education Roaming).

Der Datenverkehr über eduroam ist verschlüsselt und ist durch zwei Firewalls gesichert.
Es steht dem Campus flächendeckend zur Verfügung.

Voraussetzungen für die Nutzung von eduroam:

  • aktive/r Studierende/r, Lehrende/r oder MitarbeiterIn der Universität
  • bekannte Login-Daten

eduroam Login:

  • <UserID>@students.vetmeduni.ac.at - für Studierende
  • <Vorname.Nachname>@vetmeduni.ac.at - für MitarbeiterInnen und Lehrende
  • WLAN-Passwort = Account-Passwort

Um das WLAN einzurichten und es nutzen zu können, ist es notwendig sich einzuloggen.
Nach richtiger Einrichtung wird Ihr Gerät automatisch mit eduroam verbunden.

Ändern Sie aus Sicherheitsgründen regelmäßig Ihr Passwort, sagen Sie es nicht weiter und achten Sie darauf, dass es sicher ist.
Durch eine Passwortänderung ist dieses bei allen Geräten zu verwenden, mit dem Sie eduroam nutzen (Handy, Laptop, Tablet, ...).

eduroam CAT:

Wir empfehlen eduroam CAT zur Konfiguration der gängigen Betriebssysteme mit den optimalen Sicherheitseinstellungen eduroam CAT.

Anleitungen für alle gängigen Betriebssysteme zur manuellen Konfiguration entnehmen Sie bitte bei Bedarf den Seiten der UniWien - es müssen unsere Benutzerdaten verwendet werden - siehe eduroam CAT.

eduroam CAT

UniWien - Anleitungen

eduroam international:

eduroam ist ein internationales Projekt, das es ermöglicht, mit den Zugangsdaten des Heimatnetzwerks die WLAN-Infrastruktur (nach IEEE 802.1X-Standard) zahlreicher europäischer Bildungseinrichtungen zu verwenden.

Nähere Details und teilnehmende Länder: